th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

NÖ Coworking Spaces öffneten die Türen

Ein fertiges Büro mit Unternehmer-Netzwerk inklusive – das bieten die niederösterreichischen Coworking-Spaces. Insgesamt zehn Coworking-Spaces haben sich jetzt bei einem Tag der offenen Tür präsentiert.

© zVg

V.l.: Mödlings WKNÖ-Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht, Mödlings WKNÖ-Bezirksstellenleiterin Karin Dellisch-Ringhofer, WKNÖ-Vizepräsident Josef Breiter, Gesellschafter der Convo Coworking GmbH Kurt Janetschek und WKNÖ-Spartengeschäftsführer Information und Consulting Wolfgang Schwärzler.

Die Idee hinter Coworking: Man benötigt kein eigenes Büro oder Infrastruktur mehr, sondern mietet sich – meist gegen eine Monatsgebühr – bei einem Coworking-Anbieter ein. Dafür erhält man einen flexibel nutzbaren Arbeitsplatz und profitiert vom Austausch mit einer kreativen, innovativen Community.
Da bei den Coworking-Anbietern verschiedene Unternehmer unter einem Dach Platz finden, werden zugleich auch der kreative Austausch und das Netzwerken erleichtert bzw. forciert. „Mit anderen Unternehmern aus anderen Branchen unter einem Dach zu sein, erweitert die Perspektiven und eröffnet neue Möglichkeiten zur Zusammenarbeit“, betont Wirtschaftskammer NÖ-Vizepräsident Josef Breiter, der sich beim Tag der offenen Tür in Mödling bei der Convo Coworking GmbH informierte.

Vorteile Coworking Spaces:

  • Beim Coworking wird das „Netzwerken” sozusagen mitgeliefert – beim Kaffeeautomaten hat sich manche erfolgreiche Business-Partnerschaft ergeben.
  • Büro-Equipment muss nicht extra angeschafft werden – das spart Kosten
  • Einen Arbeitsplatz zu mieten ist kostengünstiger als gleich ein ganzes Büro.
  • Geschäftstermine lassen sich im Besprechungsraum eines Coworking Spaces professioneller abwickeln als zuhause.
  • Meist sind die Coworking Spaces rund um die Uhr und am Wochenende (24/7) nutzbar.

wko.at/noe/coworking

Das könnte Sie auch interessieren

  • Niederösterreich
Newsportal HTL Wiener Neustadt: Robotik-Weltmeister

HTL Wiener Neustadt: Robotik-Weltmeister

Zwei Teams der HTL Wiener Neustadt traten bei der Robotik-WM in Oklahoma (USA) an. Sie setzten sich gegen die internationale Konkurrenz durch und holten den Weltmeister-Titel nach Niederösterreich. mehr

  • Niederösterreich
Newsportal Wissenstransfer von Stanford nach Niederösterreich

Wissenstransfer von Stanford nach Niederösterreich

Ende April führte eine Wirtschaftsdelegation ins Silicon Valley bei San Francisco (Kalifornien, USA). Beim Besuch an der Stanford Universität in unmittelbarer Nähe des Valley konnte mit dem Niederösterreicher Professor Friedrich Prinz ein wichtiger Kontakt geknüpft werden. Nun machte sich der renommierte Wissenschaftler ein Bild vom umfangreichen Bildungsangebot am WIFI NÖ und an der New Design University St. Pölten (NDU). mehr

  • Niederösterreich
Newsportal Roadshow IT-Sicherheit und Datenschutz

Roadshow IT-Sicherheit und Datenschutz

Viele praktische und gleich umsetzbare Sicherheitstipps für Unternehmen  gab es bei der großen Roadshow „IT-Sicherheit und Datenschutz“ von WKNÖ und Innenministerium in St. Pölten. mehr