th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Mit Micro-Rechenzentrum zum gemeinsamen Erfolg

Mit dem Micro-Rechenzentrum "Compact-RZ" machen die beiden Unternehmen EPS Electric Power Systems und MP2 IT-Solutions seit Anfang des Jahres gemeinsame Sache – seither erobert das modular erweiterbare Rechenzentrum den Markt.

V.l.: Patrick Steininger (EPS) und Peter Reisinger (MP2).
© EPS V.l.: Patrick Steininger (EPS) und Peter Reisinger (MP2).

Das Compact-RZ ist ein platzsparendes und vollwertiges Micro-Rechenzentrum, das individuell zusammengestellt werden kann. Der Vorteil: die Planung, Installation und das Service übernehmen die beiden IT-Unternehmen. Das kompakte Rechenzentrum eignet sich für Betriebe jeglicher Größe, die ein platzsparendes und vollwertiges Rechenzentrum suchen. Kunden steht ein zentraler Ansprechpartner rund um die Uhr zur Verfügung.

„Eine gute Kooperation beruht auf einer gemeinsamen Vision, auf Vertrauen sowie Ehrlichkeit. Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit müssen sich die Betriebe in ihren Wertvorstellungen gleichen. Das betrifft vor allem die gelebte Unternehmenskultur, Ziele und Erwartungen“, so Peter Reisinger, Vertriebsleiter bei EPS.

Für beide Unternehmen ist es wichtig, eine Komplettlösung aus einer Hand bieten zu können. Es steht fest, dass sich ihre Leistungsbereiche gut ergänzen und es in Zukunft weitere gemeinsame Projekte als langfristige Partner geben wird. Der Bedarf an Digitalisierung macht innovativ.
„Im Herbst sind wir gemeinsam auf der Waldviertler Jobmesse in Schrems und werden den jungen Interessenten mit besonderen Highlights unsere Aufgabengebiete vorstellen“, erzählt Patrick Steininger, IT-Consultant und Standortleiter bei MP2.

Das könnte Sie auch interessieren

V.r.: Peter Schöller, Bgm. Gudrun Berger, Wolfgang Übl, Martin und Bettina Menhart, Bezirksstellenobmann Thomas Hagmann.

Further Wirtschaft lud zu "Genuss & Wirtschaft"

Im September präsentierten sich 19 Betriebe auf dem Firmengelände der Firma Menhart in Furth bei Göttweig. mehr

V.l.: Karl Dlouhy, Birgit Graf, Nikolas Graf, Maxima Dlouhy, Ilse Dlouhy, Martin Dlouhy und Ursula Dlouhy.

150 Jahre Familienunternehmen Dlouhy

Mit einem großen Fest hat das Familienunternehmen Dlouhy aus Tulln sein 150-jähriges Bestehen gefeiert. mehr