th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Café Happy eröffnete in der Bahnhofstraße

Das Unternehmerpaar setzt auf Regionalität

.
© Julius Gelles Bezirksstellenobmann Alfred Babinsky, Christian Wolf, Eva Radová, FiW-Bezirksvertreterin Bettina Heinzl

„Der Wunsch nach einem eigenen Café war immer da. Ich komme ja aus einer Gastronomenfamilie und wir waren auch schon längere Zeit auf der Suche nach einem passenden Lokal“, erklärt Christian Wolf, der mit seiner Lebensgefährtin Eva Radová das Café Naderer, nunmehr Café Happy, eröffnet hat. „Auch mit dem Namen hat es eine besondere Bewandtnis“, erklärt die Geschäftsführerin Eva Radová. Unser Hund hieß Happy und wir mussten uns leider im 16. Lebensjahr vor kurzer Zeit von ihm verabschieden und so hat sich dann irgendwie der Name ergeben."

Wichtig ist beiden Regionalität. Warum in die Ferne schweifen, wenn hervorragende Produzenten in der Region angesiedelt sind? So kommt das Eis von der Firma Rötzer, das Gebäck von der Firma Burger und die Mehlspeisen von der Firma Angerbauer. „Wir haben uns durchgekostet und können unseren Kundinnen und Kunden versprechen, dass wir nur allerbeste Qualität anbieten", betonen die beiden. Bei der Umsetzung und Verwirklichung ihres Traumes stand dem Unternehmerpaar Bezirksstellenobmann Alfred Babinsky mit seinem Team unterstützend zur Seite. "Dafür möchten wir uns herzlich bedanken“, betonen Christian Wolf und Eva Radová. Eröffnet wurde am 30. Mai 2020. Seitdem können die Hollabrunner Eis, Mehlspeisen und Torten im Café Happy genießen.

Das könnte Sie auch interessieren

Gruppenfoto

Neue Generation bei Gärtnerei Eder

Die vierte Generation ist nun in Magersdorf und in Hollabrunn am Zug.  mehr

Gruppenfoto mit Überreichung eines Blumenstraußes.

Vom Lehrling zur Akademikerin

Eine Karriere wie sie im Buche steht: Die 31-jährige Rauchfangkehrermeisterin Janine Petermann zeigt es vor. mehr