th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

„business education bruck“ öffnete die Türen

Reger Andrang herrschte beim Tag der offenen Tür an der „business education bruck“, der Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Bruck/Leitha.

V.l.: Direktorin Ulrike Wiedersich, Bojana Pejkic, Bezirksstellenleiter Thomas Petzel, PTS-Direktor Peter Zemann und Leila Cizmic.
© business education bruck V.l.: Direktorin Ulrike Wiedersich, Bojana Pejkic, Bezirksstellenleiter Thomas Petzel, PTS-Direktor Peter Zemann und Leila Cizmic.

Die Besucher informierten sich über  das breite Angebot des Standortes. So bietet beispielsweise der Zweig für Kommunikation und Medieninformatik, „be.kommit“, eine umfangreiche Ausbildung an Social Media, Netzwerkmanagement, Wirtschafts- und Organisationspsychologie sowie moderne Öffentlichkeitsarbeit zählen zu den Schwerpunkten. 

Neben Vertretern aus Politik und Wirtschaft konnte Direktorin Ulrike Wiedersich Bezirksstellenleiter Thomas Petzel begrüßen, der sich vor allem vom Auftritt der Übungsfirmen begeistert zeigte. Daneben bleiben an der „business education bruck“ natürlich auch die bisherigen Angebote erhalten. Dazu zählen u.a. die Fremdsprachen Französisch, Japanisch und Russisch sowie die Ausbildungsschwerpunkte Informations- und Kommunikationstechnologie, Kommunikationsmanagement und Marketing sowie Management, Controlling und Accounting.

Der erfolgreiche Tag der offenen Tür zeigte neben den vielfältigen Möglichkeiten für Jugendliche auch die Geschichte des Schulstandortes auf und bot umfangreiche Infos für Bildungsinteressierte.

www.bebruck.at

Das könnte Sie auch interessieren

  • Zwettl
Jahresstart für die Führungskräfte von KASTNER.

KASTNER Jahresstart bei der Umdasch Group in Amstetten

Die KASTNER Gruppe veranstaltete den traditionellen Jahresstart bei der Umdasch Group – einem langjährigen Kunden und Partner – in Amstetten. mehr

  • Amstetten
Weise

Aschbach: 190 Jahre Otmar Weise

Vor 190 Jahren wurde das Unternehmen als Kupferschmiede gegründet. mehr

  • Mistelbach
V.l.: Bezirksstellenobmann WKNÖ-Vizepräsident LAbg. Kurt Hackl, Landesrat Karl Wilfing, Gerhard Staudner, Agnes Pritz und Bürgermeister Johann Bauer.

Gerhard Staudner übernimmt Gasthof "der Zesch"

Agnes Pritz, die allseits beliebte Wirtin des Gasthofes „der Zesch“ in Schrattenberg, trat mit 1. März die Pension an. Der bisherige Koch, Gerhard Staudner, übernimmt den Gasthof. mehr