th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Süßester Wettkampf des Jahres

Platz drei für Niederösterreicher David Hofmann beim "Bundeslehrlingswettbewerb der Konditoren" im Casino Baden.

V.l.: David Hofmann, Anna Wibmer und Anna Heidenreich.
© ROBIN CONSULT Andreas Lepsi V.l.: David Hofmann, Anna Wibmer und Anna Heidenreich.

Bei dem wohl süßesten Wettkampf Österreichs, dem „Bundeslehrlingswettbewerb der Konditoren“ im Rahmen des FOOD ART FESTIVALS Baden, präsentierten die zwölf besten Nachwuchskonditoren des Landes im Casino Baden ihre tollen Kreationen. Zu sehen gab es zweistöckige Aufsatztorten, Notenschlüssel aus Schokolade, raffinierte Marzipanfiguren, getunkte Pralinen, Marzipanblüten und vieles mehr.  

Süßes hightech Beethoven-Konterfei 

Nach stundenlanger Arbeit an den süßen Kunstwerken (das Thema war „Beethoven“) standen die Sieger fest. Der Titel „Bester Konditorlehrling“ ging an Anna Heidenreich von der Kurkonditorei Oberlaa. (20). Die Plätze zwei und drei konnten sich Anna Wibmer (20) aus Lienz (Tirol) von der Bäckerei Joast und David Hofmann (19) aus Maissau (NÖ) von der Lebzelterei-Café-Konditorei Martin Schmid sichern. Anna Wibmer präsentierte einen handgeblasenen „Tiroler Hirsch“ aus Zucker. David Hofmann überzeugte die Jury mit einem exotischen Früchtemix und viel Hightech. So zierte seine Torte das Konterfei von Ludwig van Beethoven, das er mit einem Laser in eine Schokoplatte gebrannt hatte.

Vorbilder für junge Menschen

Bundesinnungsmeister Leo Jindrak gratuliert allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern: „Dieser Wettbewerb ist eine hervorragende Möglichkeit, das Können unseres Konditornachwuchses einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.“  Niederösterreichs Landesinnungsmeister Thomas Hagmann meisterte seine Doppelrolle als Gastgeber und Moderator bravourös: „Aus dieser jährlichen Leistungsschau sind schon zahlreiche Preisträger internationaler Bewerbe bis hin zu Weltmeistern hervorgegangen.“ Damit werde nicht nur die Aufmerksamkeit auf heimische Talente gelenkt, sondern ebenso ein Bewusstsein für das Handwerk und Vorbilder für junge Menschen geschaffen, die selbst diesen Karriereweg einschlagen möchten.

Die TeilnehmerInnen nach Bundesländern

  • Niederösterreich: David Hofmann (Lebzelterei-Café-Konditorei Martin Schmid, Maissau), Magdalena Artner (Moorheilbad Harbach)
  • Burgenland: Leon Ebner (Café Konditorei Träger, Pinkafeld)
  • Kärnten: Coleen Illwitzer (Cafe & Konfiserie Lienbacher, Spittal/Drau), Marie Theres Peiritsch (Clausiferia - Konditorei Claus & Rudiferia, Seeboden)
  • Oberösterreich: Florian Hackl (Cafe-Konditorei Lebzelterei Freistadt), Niklas Bauer (Konditorei-Kaffee Zauner GmbH Bad Ischl)
  • Salzburg: Stefanie Seiler (Cafe Konditorei Moser, Seekirchen am Wallersee), Erzsébet Salik-Dugmonits (Cafe-Konditorei Fürst Salzburg)
  • Tirol: Anna Wibmer (Joast GmbH, Lienz), Janine Schick (Hotel Neue Post, Mayrhofen)
  • Vorarlberg: Benjamin Schobel (Cafe-Konditorei Schallert GmbH, Höchst)
  • Wien: Anna Heidenreich (Kurkonditorei Oberlaa, Wien), Mariella Pauritsch (Aida Prousek GmbH, Wien)
David Hofmann (19) aus Maissau (NÖ) von der Lebzelterei-Café-Konditorei Martin Schmid holte sich die Bronzemedaille.
© ROBIN CONSULT Andreas Lepsi David Hofmann (19) aus Maissau (NÖ) von der Lebzelterei-Café-Konditorei Martin Schmid holte sich die Bronzemedaille.


Gruppenfoto
© ROBIN CONSULT Andreas Lepsi


V.l.: Thomas Hagmann, David Hofmann, Anna Heidenreich, Anna Wibmer, Leo Jindrak und Anka Lorencz.
© ROBIN CONSULT Andreas Lepsi V.l.: Thomas Hagmann, David Hofmann, Anna Heidenreich, Anna Wibmer, Leo Jindrak und Anka Lorencz.
Jury
© WKO
Eröffnung des Gelato Festivals.
© Gelato Festival Eröffnung des Gelato Festivals.

Das könnte Sie auch interessieren

  • News
Martina Salamon und Sonja Zwazl

Droht das Ende des Journalismus?

Kamingespräch der Funktionärsakademie mehr

  • News
Bei der Podiumsdiskussion sitzen die Teilnehmer auf der Bühne.

Arbeitgeber und Arbeitnehmer sollen miteinander verantwortungsvoll in die Zukunft schauen

Bei der Podiumsdiskussion „NÖ: Unternehmerwelten – Arbeiterwelten“ im Palais Niederösterreich ging es um die Herausforderungen als Arbeitgeber und welche Gedanken sie sich machen, um Mitarbeiter an ihr Unternehmen zu binden. mehr