th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

bürohaus3071 öffnete seine Pforten

Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer verschiedenster Branchen finden dort individuelle Arbeitsplatzlösungen.

V.l.: Johannes Hausmann, Franz Gugerell, Peter Damböck, Bürgermeister Johann Hell, Franz Haubenwallner, Karl J. Mayerhofer, Karl Herzberger, Andreas Hausmann, Margareta Dorn-Hayden und Bernhard Zöbinger.
© Andreas Hausmann V.l.: Johannes Hausmann, Franz Gugerell, Peter Damböck, Bürgermeister Johann Hell, Franz Haubenwallner, Karl J. Mayerhofer, Karl Herzberger, Andreas Hausmann, Margareta Dorn-Hayden und Bernhard Zöbinger.

Nach einer kurzen, aber intensiven Bauzeit wurde das bürohaus3071 Ende Juni feierlich eröffnet.

Jürgen Erber begrüßte die Festgäste, Inhaber Andreas Hausmann stellte das Konzept vor: „Jungunternehmer verschiedenster Branchen können nun voneinander profitieren und Kooperationen schaffen. Wir bieten auf einer Gesamtbürofläche von 550 m² individuelle Arbeitsplatzlösungen. Vom Einzelarbeitsplatz bis zum Großraumbüro, ganz gleich ob es sich um den ersten Schritt in die Selbstständigkeit oder die Suche nach mehr Platz handelt.“

Bürgermeister Johann Hell sprach lobende Worte: „Diese Möglichkeit für Jungunternehmer ist wichtig für die Gemeinde. Es ist schön, wenn so ein Projekt verwirklicht wird.“

Johannes Hausmann rundete die Eröffnungszeremonie mit einem kurzen Einblick in seinen Betrieb und die wirkungsvolle Zusammenarbeit mit der Firma Hausmann Bauphysik ab.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Zwettl
V.l.: PSI Fritz Laschober, Dir. Eva-Maria Rester, Manuel Pfeiffer, Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Bildungsdirektor Johann Heuras.

Landessieg Elektro geht an die PTS Zwettl

Manuel Pfeiffer von der Polytechnischen Schule Zwettl gewann den Landeslehrlingswettbewerb der Elektrotechniker. mehr

  • Sankt Pölten
Die beiden viterma-Geschäftsführer Herbert & Marco Fitz gemeinsam mit St. Pölten-Geschäftsführer Thomas Jappel (Mitte).

ÖFV-Franchise-Award 2018: viterma nominiert

Viterma für den Award als bestes Franchisesystem Österreichs bei der ÖFV Franchise-Gala am 16. Mai in der Burg Perchtoldsdorf nominiert. mehr

  • Lilienfeld
V.l.: Bezirksstellenobmann Karl Oberleitner, Unternehmern Ingeborg Wallner und Bezirksstellenleiterin Alexandra Höfer.

20-jähriges Jubiläum Friseurin Ingeborg Wallner

Seit nunmehr 20 Jahren schneidet, färbt, frisiert und föhnt die Unternehmerin Ingeborg Wallner die Haarpracht ihrer Kunden. mehr