th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Auf Besuch bei "Bornett- Pelz & Leder Couture"

Alle Kreationen Michael Bornetts werden in der Werkstatt in Maria Enzersdorf gefertigt.

V.l.: Birgit Bornett, Michael Bornett und die Bezirksvertreterin Frau in der Wirtschaft Mödling Elisabeth Dorner.
© Bst V.l.: Birgit Bornett, Michael Bornett und die Bezirksvertreterin Frau in der Wirtschaft Mödling Elisabeth Dorner.

FiW-Bezirksvertreterin Elisabeth Dorner überzeugte sich im Showroom von Michael Bornett von den unkonventionellen und extravaganten Entwürfen des Designers. „Mir ist Nachhaltigkeit in der Herstellung ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten Materialien aus der heimischen Jagd und Lammfelle aus den Wüsten Namibias beziehungsweise Felle des Karakullamms“, so Bornett.

Alle Kreationen Michael Bornetts werden in der Werkstatt in Maria Enzersdorf gefertigt. „Sinnlichkeit und Magie des Materials Pelz und all seine Möglichkeiten in Verarbeitung und Facon faszinieren mich bei jedem Modell. Kein Stück gleicht dem anderen! Für mich stehen aber trotzdem nicht meine Stücke im Vordergrund, sondern die Trägerin und der Träger. Und das ist eine unserer Stärken: für unsere Kunden das Richtige zu finden. Viele neue Farben beim Lammfell und eine Vielzahl an Schnitten ist die Basis für die Maßarbeit für unsere Kunden. Die Naturmaterialien sind wärmespeichernd, atmungsaktiv und langlebig, einfach kuschelig.“

Das könnte Sie auch interessieren

  • Korneuburg-Stockerau
Newsportal Bezirksstelle und JW beim Businessday dabei

Bezirksstelle und JW beim Businessday dabei

Bereits zum dritten Mal organisierte Albert Moser vom Reisebüro Moser einen Businessday im Volksbildungshaus Oberlisse. mehr

  • Gmünd
Newsportal Gewerbemesse war großer Erfolg

Gewerbemesse war großer Erfolg

Die Hanfhalle in Reingers stand Anfang Mai ganz im Zeichen der Gewerbemesse. mehr

  • Amstetten
Newsportal Drei Jahrzehnte Unternehmertum

Drei Jahrzehnte Unternehmertum

Schmuck Peham in Gleiss und Tischlerei Füsselberger in Waidhofen feierten jeweils ihr 30-jähriges Bestehen. mehr