th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Neuer Standort für Blumen Chwala

Seit vier Generationen besteht der Familienbetrieb Chwala in Bad Vöslau.

Zur zehnjährigen Selbständigkeit gratulierten Christiane Chwala-Gruber (Bildmitte) von der WK-Bezirksstelle Baden (v.l.): Sigrid Weil, Sabine Wolfram, Georg Schmuttermeier, Bezirkssstellenobmann Jarko Ribarski und Bezirksstellenleiter Andreas Marquardt.
© Erich Wellenhofer Zur zehnjährigen Selbständigkeit gratulierten Christiane Chwala-Gruber (Bildmitte) von der WK-Bezirksstelle Baden (v.l.): Sigrid Weil, Sabine Wolfram, Georg Schmuttermeier, Bezirkssstellenobmann Jarko Ribarski und Bezirksstellenleiter Andreas Marquardt.

Zunächst war die Gärtnerei in der Fasangasse, ehe das Gartencenter in der Bahnstraße eröffnet wurde.

Die Gärtnerei von Mira und Karl Chwala sowie Sohn Carl wurde schließlich vor zehn Jahren von Tochter Christiane um eine Blumenbinderei ergänzt. Personelle Verstärkung fand sie in Ehemann Ulrich Gruber. Ihr Traum von einem neuen Geschäftslokal wurde nun Realität. Am Standort der ehemaligen Kargl-Schmiede an der Badener Straße 13 wurde ein modernes Floristikgeschäft mit eigenen Kundenparkplätzen errichtet.

Bei der Eröffnung freute sich die Familie über viel Besuch. Schauspielerin Kristina Sprenger führte durch die Eröffnung, die Bürgermeister Christoph Prinz und Bezirksstellenleiter Andreas Marquardt übernahmen.

V.l.: Bürgermeister Christoph Prinz, Abg. zum Nationalrat Peter Gerstner, Ulrich Gruber, Christiane Chwala-Gruber, Mira Chwala, Bezirksstellenobmann Jarko Ribarski, Georg Schmuttermeier und Bezirksstellenleiter Andreas Marquardt.
© Erich Wellenhofer V.l.: Bürgermeister Christoph Prinz, Abg. zum Nationalrat Peter Gerstner, Ulrich Gruber, Christiane Chwala-Gruber, Mira Chwala, Bezirksstellenobmann Jarko Ribarski, Georg Schmuttermeier und Bezirksstellenleiter Andreas Marquardt.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Schwechat
WKNÖ-Referentin Barbara Rehak und Christian Zander.

Das etwas andere Fitnessstudio

Anders, als man es vielleicht erwarten würde, setzt das 4 Elements Fitness nicht auf Billigangebote, sondern auf Qualität und persönliche Beratung. mehr

  • Tulln
V.l.: Obmann-Stv. Bürgermeister Georg Hagl, Organisatorin Rosa Sumetzberger, TfKV-Obmann Bürgermeister Rudolf Friewald, Mario Aiwasian und Landtagsabgeordneter Christoph Kaufmann.

Auszeichnung für Mario Aiwasian

Der St. Andrä-Wörderner Unternehmer und Musiker Mario Aiwasian wurde mit dem „Tullnerfelder Kulturpreis 2018“ ausgezeichnet. mehr

  • Lilienfeld
V.l.: Bürgermeister Wolfgang Labenbacher, Firmenchefin Elisabeth Habersatter, Carina Plocknitzer von ZIWA Parks, Mitarbeiterin Petra Bosch und Bezirksstellenobmann Karl Oberleitner.

Rieder Reisen neu im Einkaufszentrum

Elisabeth Habersatter übersiedelte mit ihrem Reisebüro ins Lilienfelder Einkaufszentrum. mehr