th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Erste Job- und Bildungsmesse in Hollabrunn

In Hollabrunn fand Ende Jänner erstmalig die Job- und Bildungsmesse in der Sporthalle statt.

V.l.: Stadträtin Elisabeth Schüttengruber-Holly, LAbg. Georg Ecker, Dir. Werner Klaus (LBS Stockerau), Landesrätin Petra Bohuslav, Bürgermeister Erwin Bernreiter, WK-Bezirksstellenobmann Alfred Babinsky und LAbg. Richard Hogl.
© Mara Pfaffeneder V.l.: Stadträtin Elisabeth Schüttengruber-Holly, LAbg. Georg Ecker, Dir. Werner Klaus (LBS Stockerau), Landesrätin Petra Bohuslav, Bürgermeister Erwin Bernreiter, WK-Bezirksstellenobmann Alfred Babinsky und LAbg. Richard Hogl.

Über 70 Aussteller gaben Informationen und Beratungen zur Lehre, Ausbildung und Weiterbildung. Auch zahlreiche Unternehmer nahmen als Aussteller teil und freuten sich über zahlreiche Besucher und über das große Interesse.

Fotos: Mara Pfaffeneder


Bildungsmesse Hollabrunn

Das könnte Sie auch interessieren

  • Korneuburg-Stockerau
V.l.: Schuhmachermeister Karl Knorr zeigte Bezirksstellenobmann Peter Hopfeld und Bezirksstellenausschussmitglied Franz Riefenthaler seine Schleifmaschine, die er vor 30 Jahren von der Berufsschule Schrems gekauft hat und die noch immer täglich im Einsatz

40 Jahre Schuhmacher Karl "Charly" Knorr

Unternehmer Charly Knorr übt bereits seit 40 Jahren in Leitzersdorf das Schuhmachergewerbe aus. mehr

  • Mistelbach
V.l.: Franz Figl, WK-Bezirksstellenleiter Klaus Kaweczka, Rupert Wychera, Michael Hackl, Jürgen Schlögl, Matthias Humpeler und Philipp Letz.

Businessfrühstück "Umwelt und Energie"

Im Haus der Wirtschaft fand ein Businessfrühstück zum Thema "Ökologische und ökonomische Nutzung von Sonnenenergie für Unternehmen" statt. mehr