th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Bilanzbuchhalterprüfung im WIFI abgeschlossen

Das WIFI Mistelbach hat fünf „frisch gebackene“ Bilanzbuchhalter hervorgebracht.

V.l.: Walter Sertl (Prüfer), Karl Hacker (Prüfer), Jan Placho, Tanja Fuchs, Karl Kittinger (Prüfer), Katrin Schweinberger, Sabrina Stächelin, Florian Czap und Marion Bellingrath-Türscherl (Prüferin).
© WIFI V.l.: Walter Sertl (Prüfer), Karl Hacker (Prüfer), Jan Placho, Tanja Fuchs, Karl Kittinger (Prüfer), Katrin Schweinberger, Sabrina Stächelin, Florian Czap und Marion Bellingrath-Türscherl (Prüferin).
Seit Jänner 2016 haben die Teilnehmer intensiv auf ihren Abschluss hingearbeitet. Nachdem sie im März 2017 die schriftlichen Prüfungen in Kostenrechnung, Bilanzierung und Steuerrecht absolviert haben, traten sie im Mai zur mündlichen Prüfung in den Fächern Bilanzierung, Bürgerliches Recht, Handels- und Verfahrensrecht, Steuerrecht, Kosten- und Leistungsabrechnung und Kapitalverkehr an. Nach der erfolgreich bestandenen kommissionellen Prüfung durften sie das begehrte Zeugnis entgegennehmen. Der nächste Vorbereitungslehrgang im WIFI Mistelbach startet am 20. Jänner 2018 und schließt im Mai 2019 mit der Bilanzbuchhaltungsprüfung ab.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Schwechat
Newsportal Haarstudio Manuela Hirschl feiert 25 Jahre

Haarstudio Manuela Hirschl feiert 25 Jahre

„Der Beruf als Friseurin hat sich in den vergangenen 25 Jahren kaum verändert“, erzählt die Schwechaterin. mehr

  • Tulln
Newsportal Toy Award: Bioblo-Wabenbausteine nominiert

Toy Award: Bioblo-Wabenbausteine nominiert

Bei der wichtigsten Spielwarenbranche-Auszeichnung konnte sich das Tullner Startup für die Runde der zwölf Finalisten qualifizieren. mehr

  • Melk
Newsportal Eröffnung von Raum & Rad

Eröffnung von Raum & Rad

Jungunternehmer Sascha Schroll bietet Wohnraumaccessoirs und Fahrräder. mehr