th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Ehrung der bezirksbesten Lehrlinge

In der WK-Bezirksstelle Zwettl wurde die traditionelle Lehrlingsehrung veranstaltet. Fast alle Geehrten und deren Lehrbetriebe waren der Einladung gefolgt – so konnten 36 ehemalige Lehrlinge begrüßt werden.

Abg.z.NR Lukas Brandweiner (l.), Gastredner Markus Hann (2.v.l.), LAbg. Bgm. Franz Mold (3.v.l.), BH Michael Widermann (5.v.l.), LAbg. Silvia Moser (6.v.l.) und WK-Bezirksstellenobfrau Anne Blauensteiner (r.) freuten sich mit den Geehrten.
© Mario Müller-Kaas Abg.z.NR Lukas Brandweiner (l.), Gastredner Markus Hann (2.v.l.), LAbg. Bgm. Franz Mold (3.v.l.), BH Michael Widermann (5.v.l.), LAbg. Silvia Moser (6.v.l.) und WK-Bezirksstellenobfrau Anne Blauensteiner (r.) freuten sich mit den Geehrten.

Die Ehrungen reichten von der Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung, über das bronzene Leistungsabzeichen bis hin zu den Goldmedaillengewinnern bei Landeslehrlingswettbewerben sowie einem Sieger eines Bundeslehrlingswettbewerbes.

WK-Bezirksstellenobfrau Anne Blauensteiner sichtlich stolz: „Die große Anzahl der Besucher sowie der Ehrengäste zeigt den hohen Stellenwert der Lehrlings- und Fachkräfteausbildung in der Region.“ Derzeit werden im Bezirk Zwettl in rund 170 Ausbildungsbetrieben das Wissen und die Erfahrung an über 540 Lehrlinge weitergegeben. 

In seiner Gastrede zum Thema „Top Lehrling – Top Lehrbetrieb – Top Zukunftschancen“ hob Markus Hann, Geschäftsführer Hotel Schwarz Alm Zwettl, die große Bedeutung der Lehrlingsausbildung für die Wirtschaft und die Region hervor. Die Generationen und somit auch die Prioritäten verändern sich in der Arbeitswelt, worauf die Betriebe eingehen müssen. Für das Hotel Schwarz Alm stellt die Lehrlingsausbildung eine wichtige Investition in die zukünftigen Fachkräfte dar.

Große Wertschätzung brachte Abg.z.NR Lukas Brandweiner den jungen Leuten entgegen und freute sich, wieder bei dieser Feier dabei sein zu dürfen: „Eure Leistungen sind die beste Werbung für die Lehrausbildung.“

Die geehrten ehemaligen Lehrlinge: 

Lehrabschlussprüfung (LAP) mit Auszeichung:
Patricia Eschelmüller, FUSSL Modestraße Mayr GmbH, Zwettl
Philipp Fandl, Raiffeisen-Lagerhaus Zwettl eGen
Adrian Fürst, Raiffeisen-Lagerhaus Zwettl eGen
Marlene Kolm, Hofer Kommanditgesellschaft, Zwettl
Markus Pfeiffer, Menhart Installationen G.m.b.H., Groß Gerungs
Alexander Pilz, Elektro Palmeshofer GmbH, Friedersbach
Florian Rauscher, Erwin Zankl Gesellschaft m.b.H., Engelbrechts
Thomas Riegler, Elektro Palmeshofer GmbH, Friedersbach
Raphael Rößl, Raiffeisen-Lagerhaus Zwettl eGen
Sarina Schabes, XXXLutz KG, Zwettl
Lisa Scharitzer, XXXLutz KG, Zwettl
Christian Schauer, Kolm Franz Friedrich, Teichmanns
Emilia Schindler, Raiffeisen-Lagerhaus Zwettl eGen
Patrick Schweiger, Ledermüller Installationen GmbH, Martinsberg
Stefan Stütz, Menhart Installationen G.m.b.H., Groß Gerungs
Jonathan Teuschl, Raiffeisenbank Waldviertel Mitte eGen, Zwettl
René Traxler-Weidenauer, Hartl Haus Holzindustrie, Haimschlag
Lukas Wagesreither, Stora Enso Wood Products GmbH, Brand
Marcel Wagner, Ledermüller Installationen GmbH, Martinsberg
Natalie Weichselbaum, Heiderer Josef, Grafenschlag
Stefanie Weigl, XXXLutz KG, Zwettl
Michaela Wimmer, PAGRO Handelsgesellschaft mbH, Zwettl
Stefan Zehetbauer, Widhalm Landtechnik GmbH, Göpfritz an der Wild
Kerstin Zeinzinger, Lebens.Resort & Gesundheitszentrum, Ottenschlag
Raphael Zeller, Lebens.Resort & Gesundheitszentrum, Ottenschlag

Bronzenes Leistungsabzeichen beim Landeslehrlingswettbewerb:
Selina Graf, 1. Lehrjahr, Sandra Edlinger, Großgöttfritz
Lukas Kasper, 3. Lehrjahr, Hartl Haus Holzindustrie, Haimschlag
Dominik Kletzl, Franz Schütz Gesellschaft m.b.H., Kottes
Lukas Sandler, Ing. Peter Meisner GmbH, Ottenschlag
Tobias Zankl, Christian Honeder GmbH, Grafenschlag

Goldmedaillengewinner beim Landeslehrlingswettbewerb:
Jasmin Aigner, Margarete Groß, Brand
Dominik Doppler, Liebenauer Gerhard, Jahrings
Lukas Eschelmüller, 2. Lehrjahr, Hartl Haus, Haimschlag
Christoph Straßer, Schiller Ges.m.b.H., Grafenschlag

Gold beim Landeslehrlingswettbewerb und LAP mit Auszeichnung:
Benjamin Huber, Hartl Haus Holzindustrie, Haimschlag

Gold beim Landes- und Bundeslehrlingswettbewerb:
Johannes Latzenhofer, Franz Schütz Gesellschaft m.b.H., Kottes

Das könnte Sie auch interessieren

V.l.: Karl Dlouhy, Birgit Graf, Nikolas Graf, Maxima Dlouhy, Ilse Dlouhy, Martin Dlouhy und Ursula Dlouhy.

150 Jahre Familienunternehmen Dlouhy

Mit einem großen Fest hat das Familienunternehmen Dlouhy aus Tulln sein 150-jähriges Bestehen gefeiert. mehr

V.l.: Franz Penner, Wolfgang Ecker, Andrea Völkl, Christian Moser, Sonja Zwazl, Peter Hopfeld, Reinhard Diem, Eva-Maria Himmelbauer, Beate Färber-Venz und Johannes Schedlbauer.

Neujahrsempfang der WK-Bezirksstelle Korneuburg-Stockerau

Das Veranstaltungszentrum Z2000 bot Platz für die rund 400 Teilnehmer, die heuer den traditionellen Empfang der Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Korneuburg-Stockerau besuchten. mehr