th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Betriebsjubiläen bei Firma Züttl in Kirchberg und Baumeister Adamec in Würflach

Seit 50 Jahren wird in Kirchberg am Wechsel von der Firma Züttl das Tapezierergewerbe ausgeübt. Gerhard Adamec machte sich vor 25 Jahren in Würflach selbstständig.

V.l.: Monika Eisenhuber, Bezirksstellenobfrau Waltraud Rigler, Bürgermeister Willibald Fuchs, Wolfgang, Marina und Josefine Züttl, Bezirksstellenleiter Josef Braunstorfer sowie Julia und Stefan Züttl.
© zVg V.l.: Monika Eisenhuber, Bezirksstellenobfrau Waltraud Rigler, Bürgermeister Willibald Fuchs, Wolfgang, Marina und Josefine Züttl, Bezirksstellenleiter Josef Braunstorfer sowie Julia und Stefan Züttl.

Vor 50 Jahren gründete der Vater des jetzigen Inhabers, Anton Züttl, diesen Betrieb und baute diesen sukzessive aus. Wolfgang Züttl beschäftigt derzeit 20 Mitarbeiter, davon drei Lehrlinge – in 50 Jahren wurden bisher insgesamt 41 Lehrlinge ausgebildet.

Im Rahmen der Feierlichkeiten wurde auch der große Umbau der bisherigen Geschäftsräume präsentiert. Die Inhaber Marina und Wolfgang Züttl konnten zu ihrem Jubiläum zahlreiche Kunden, Firmenvertreter und Ehrengäste begrüßen.

Bezirksstellenobfrau Waltraud Rigler und Bezirksstellenleiter Josef Braunstorfer gratulierten den Firmeninhabern zu ihrem Jubiläum, überreichten ihnen eine Ehrenurkunde der Wirtschaftskammer NÖ, bedankten sich auch für die großartige Ausbildung in ihrem Betrieb (ein Lehrling der Firma ist derzeit bei der Aktion „Let‘s Walz! Jetzt geht‘s los... der Wirtschaftskammer NÖ“ und absolviert ein Auslandspraktikum) und wünschten weiterhin viel geschäftlichen Erfolg.
Die Glückwünsche der Marktgemeinde Kirchberg überbrachten Bürgermeister Willibald Fuchs sowie die geschäftsführende Gemeinderätin Monika Eisenhuber.

Mitarbeiter der Firma Züttl geehrt

Sitzend (v.l.): Ernst Fahrner und Markus Ressler. Stehend (v.l.): Monika Eisenhuber, Bst-Obfrau Waltraud Rigler, Martina Weissenböck, Wolfgang Züttl, Josef Fahrner, Marina Züttl,  Bst-Leiter Josef Braunstorfer, Josefine Züttl & Bgm. Willibald Fuchs.
Sitzend (v.l.): Ernst Fahrner und Markus Ressler Stehend (v.l.): Monika Eisenhuber, Bezirksstellenobfrau Waltraud Rigler, Martina Weissenböck, Wolfgang Züttl, Josef Fahrner, Marina Züttl, Bezirksstellenleiter Josef Braunstorfer, Josefine Züttl und Bürger

Im Rahmen des 50-jährigen Firmenjubiläums bedankten sich die Firmeninhaber Marina und Wolfgang Züttl sowie Josefine Züttl auch bei ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die langjährige Treue im Betrieb. 

Die Obfrau der WK-Bezirksstelle Neunkirchen, Waltraud Rigler, und Bezirksstellenleiter Josef Braunstorfer überreichten Josef Fahrner für seine 40-jährige Tätigkeit die Goldene Mitarbeitermedaille der Wirtschaftskammer Niederösterreich, Martina Weissenböck und Markus Ressler die silberne Mitarbeitermedaille für 25 Jahre und Ernst Fahrner die Mitarbeitermedaille für seine 20-jährige Tätigkeit.


25 Jahre Baumeister Adamec

V.l.: Bürgermeister Franz Woltron, Abg. zum NR Johann Hechtl , Bezirksstellenobfrau Waltraud Rigler, LIM Robert Jägersberger, Gerhard Adamec und WKNÖ-Vizepräsident Josef Breiter.
© Bst V.l.: Bürgermeister Franz Woltron, Abg. zum NR Johann Hechtl , Bezirksstellenobfrau Waltraud Rigler, LIM Robert Jägersberger, Gerhard Adamec und WKNÖ-Vizepräsident Josef Breiter.

Im Jahre 1992 machte sich Gerhard Adamec mit einem Baumeistergewerbe, eingeschränkt auf die Ausübung eines Bürobetriebes, in Würflach, Am Hartlfeld 273, selbstständig.

2003 hat er zu diesem Gewerbe auch die Berechtigung für den Warenpräsentator angemeldet. WKNÖ-Vizepräsident Josef Breiter und WK-Bezirksstellenobfrau Waltraud Rigler gratulierten Gerhard Adamec zu seinem Firmenjubiläum, überreichten ihm eine Ehrenurkunde und wünschten ihm weiterhin viel geschäftlichen Erfolg.

Landesinnungsmeister Robert Jägersberger bedankte sich im Namen der Baumeisterkollegen für seine langjährige Tätigkeit als planender Baumeister und überreichte ihm ebenfalls eine Ehrenurkunde der Landesinnung. Die Glückwünsche der Gemeinde überbrachte Bgm. Franz Woltron.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Bruck/Leitha
Newsportal Sicherheitsmesse in der WK-Bezirksstelle

Sicherheitsmesse in der WK-Bezirksstelle

Dominik Thümmrich veranstaltete in der Bezirksstelle Schwechat mit Partnern eine Sicherheitsmesse in der Bezirksstelle. mehr

  • Hollabrunn
Newsportal Firma Geist am neuen Betriebsstandort

Firma Geist am neuen Betriebsstandort

Ab sofort sind Tradition und Innovation der Firma Geist am Hauptplatz in Pulkau vereint: Der Experte im Bereich Haus- und Energietechnik eröffnete im April seinen neuen Betriebsstandort und stieß gemeinsam mit Gemeinde- und Wirtschaftsvertretern, Partnern und Freunden auf eine erfolgreiche Zukunft an. mehr

  • Mödling
Newsportal „Park Hrabalek“ mit neuen Attraktionen

„Park Hrabalek“ mit neuen Attraktionen

Der Mödlinger Unternehmer Ernst Hrabalek  fertigt technische Güsse für Maschinen-, Fahrzeug- und Werkzeugbau an.  mehr