th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Betriebsbesuch bei der Waldviertler Bauernmilch GmbH

Biberschlag / Bad Traunstein (Zwettl)

Gruppenfoto
© Waldviertler Bauernmilch V.l.: Bezirksstellenobfrau Anne Blauensteiner, Betriebsleiterin Daniela Mayerhofer, Alt-Obmann Dieter Holzer und Bezirksstellenleiter Mario Müller-Kaas.

Vertreter der WK-Bezirksstelle Zwettl besuchten die Waldviertler Bauernmilch GmbH in Biberschlag. Die Besichtigung des Betriebes – unter anderem der Hofmolkerei sowie der Tankräume und Abfüllanlagen – fand unter sehr strengen hygienischen Richtlinien statt.

Die WV-Bauernmilch GmbH wurde 1995 gegründet und besteht aus fünf Familienbetrieben, die ihre Milch direkt über den Namen vermarkten. Alle Betriebe werden seit vielen Generationen bewirtschaftet. Somit garantieren die Bauern sowohl für die Herkunft der Tiere als auch für die Herkunft der Produkte.
Die WV-Bauernmilch GmbH beliefert zahlreiche Schulen und Kindergärten in Wien und Niederösterreich sowie Geschäfte in der Region.

Diverse Produkte konnten bei der Wieselburger Messe in den letzten Jahren Auszeichnungen erzielen. „Dieser Erfolg bestätigt unser stetes Bemühen nach qualitativen und geschmackvollen Milchprodukten“, betont Daniela Mayerhofer.

Das könnte Sie auch interessieren

V.l.: Katrin Prahtel, Karoline Samm, Ulrike Ramharter, Bürgermeister Robert Altschach, Martina Frey-Freyenfels, WK-Bezirksstellenobmann Reinhart Blumberger, Marlene Lauter, Astrid Lenz und Tobias Schulz.

Übersiedlung der Firma "Dr. Grazer + Co."

Martina Frey-Freyenfels hatte sich entschlossen, ihren Firmensitz von Großau bei Raabs nach Waidhofen/Thaya zu verlegen. mehr

Gruppenfoto

Bezirkstreffen der Jungen Wirtschaft

Jungunternehmer der Bezirke Melk und Amstetten vernetzten sich. mehr