th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Besuch bei Innungsmeisterin Christine Schreiner

Fachinstitutes für Gesundheit, Entspannung, Wohlbefinden und Schönheit in Seitenstetten

Gruppenfoto
© Gerhard Schreiner V.l.: Bezirksstellenleiter Andreas Geierlehner, Bezirksstellenobmann Gottfried Pilz, Landesinnungsmeisterin Christine Schreiner, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und Maria Gindl.
WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl war bei Landesinnungsmeisterin Christine Schreiner zu Besuch und besichtigte die Geschäftsräume des Fachinstitutes für Gesundheit, Entspannung, Wohlbefinden und Schönheit in Seitenstetten und war von der angenehmen Atmosphäre des Betriebes sehr angetan. Christine Schreiner ist seit 1999 selbständig und seit 2010 als Funktionärin in der WKNÖ aktiv. Als Landesinnungsmeisterin der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure für Niederösterreich steht sie einer Branche mit knapp 4.000 Mitgliedern vor und vertritt deren Brancheninteressen.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Wiener Neustadt
Marion Zierhofer (2.v.l.) mit ihren Lehrlingen (v.l.) Verena Luf, Lara Weisgram und Marie Schwarz.

20 Jahre Beauty Wellness

Erstklassige Beratung und Betreuung ist in Stollhof garantiert. mehr

  • Mistelbach
Die TeilnehmerInnen mit Impulsgeber Andreas Schuhmann (4.v.l.), UBIT-NÖ-Fachgruppen-Referentin Sandra Poglitsch (2.v.r.) und Bezirksvertrauensperson Karl Weichselbaum (r.).

UBITreff Region Weinviertel "Aus GPLA wird PLAB"

Diesmal lud Karl Weichselbaum, Bezirksvertrauensperson für das Weinviertel, zum UBITreff nach Mistelbach ein. mehr