th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at

WIFI-Gütesiegel für Berufsorientierung an 44 Schulen verliehen

Zwazl: „Qualitätsmarke für Neue Mittelschulen und Polytechnische Schulen.“

V.l.: WIFI NÖ Kurator Gottfried Wieland, NÖ-Bildungsdirektor Johann Heuras, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und Vizerektor der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich Norbert Kraker.
© Andreas Kraus V.l.: WIFI NÖ Kurator Gottfried Wieland, NÖ-Bildungsdirektor Johann Heuras, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und Vizerektor der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich Norbert Kraker.

Hier geht's zu allen Fotos der Verleihung


33 NMS – Neue Mittelschulen - und elf Polytechnische Schulen wurden von Wirtschaftskammer NÖ-Präsidentin Sonja Zwazl mit dem Gütesiegel für Berufsorientierung des WIFI Berufsinformationszentrums (WIFI-BIZ) ausgezeichnet. „Das Gütesiegel wird nach einem strengen Kriterienkatalog mit Punktesystem verliehen. Um es zu erhalten, müssen 85 Prozent der möglichen Punkte erreicht werden. Das ist nicht einfach und beweist die hohe Qualität an die das Berufsgütesiegel gekoppelt ist“, unterstreicht WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl. 

Für Niederösterreichs Bildungsdirektor Johann Heuras zählt Berufsorientierung zu den zentralen Stärken der NMS und Polytechnischen Schulen, an die heuer zum zweiten Mal ebenfalls das Berufsgütesiegel vergeben wurde: „Gegenüber anderen Schulformen nimmt in diesen beiden Schultypen die Berufsorientierung einen hohen Stellenwert ein. Das Berufsgütesiegel ist für unsere Schulen außerdem ein ausgezeichneter Werbeträger, der die Leistungen der Pädagoginnen und Pädagogen für Eltern sowie Schülerinnen und Schüler sichtbar macht.“ Schließlich sei die Schule die wichtigste Vorbereitung auf das spätere Leben. 

Die Absolventinnen und Absolventen des Hochschullehrgangs für BerufsorientierungslehrerInnen und BerufsorientierungskoordinatorInnen mit NÖ-Bildungsdirektor Johann Heuras, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und Vizerektor der Pädagogischen Hochschule Niederöste
© Andreas Kraus Die Absolventinnen und Absolventen des Hochschullehrgangs für BerufsorientierungslehrerInnen und BerufsorientierungskoordinatorInnen mit NÖ-Bildungsdirektor Johann Heuras, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und Vizerektor der Pädagogischen Hochschule Niederöste


Gütesiegel seit dem Jahr 2010 insgesamt 200 Mal verliehen

Das Gütesiegel für Berufsorientierung wurde 2010 anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des WIFI-BIZ ins Leben gerufen und gilt für drei Jahre. Danach können sich die Schulen wieder neu darum bewerben. „Seitdem wurde es an 200 Schulen in Niederösterreich verliehen. Aktuell besitzen 105 Schulen dieses Siegel, also rund 50 Prozent. Dies ist auch ein Zeichen einer erfolgreichen Fortbildung von Lehrerinnen und Lehrern im Bereich der Berufsorientierung“, freut sich Norbert Kraker, Vizerektor der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich.

Insgesamt hatten sich heuer 65 Schulen um das Gütesiegel beworben, 44 haben es nun auch tatsächlich bekommen. „Die Entwicklung und das Engagement der Schulen ist toll und ich bin den Pädagoginnen und Pädagogen dafür wirklich sehr, sehr dankbar. Sie leisten Großartiges, machen Sie bitte so weiter“, appelliert Wirtschaftskammer NÖ-Präsidentin Sonja Zwazl an die Neuen Mittelschulen und Polytechnischen Schulen Niederösterreichs. 

Folgende Schulen haben heuer das Gütesiegel bekommen:


Neue Mittelschulen

  • NMS Alland
  • NMS Arbesbach
  • NMS Berndorf
  • NMS Deutsch-Wagram
  • NMS Drosendorf-Zissersdorf
  • NMS Edlitz
  • NMS Ernstbrunn
  • NMS Frankenfels
  • NMS Gerasdorf
  • NMS Hainburg
  • NMS Hainfeld
  • NMS Hausleiten
  • NMS Heidenreichstein
  • NMS Herzogenburg
  • NMS Hürm
  • NMS Klosterneuburg-Hermannstraße
  • NMS Krumbach 
  • NMS Krummnussbaum
  • SMS Leopoldsdorf
  • NMS Mistelbach
  • NMS Neustadtl
  • NMS Oberndorf/Melk
  • IBMS Perchtoldsdorf
  • NMS Pöchlarn
  • PNMS Pressbaum
  • NMS Schwechat-Frauenfeld
  • NMS St. Pölten – Viehofen
  • NMS Waidhofen/Thaya
  • NMS Weitersfeld
  • NMS Weitra
  • NMS Wieselburg
  • NMS Wilhelmsburg
  • NMS Wolfsbach


Polytechnische Schulen
  •  Amstetten
  • Hainfeld
  • Kottingbrunn
  • Mödling
  • Neulengbach
  • Prinzersdorf
  • St. Peter/Au
  • Tulln
  • Waidhofen/Thaya
  • Waidhofen/Ybbs
  • Ybbs

Das könnte Sie auch interessieren

  • News
Gästewlan

Was Sie beim Gratis-WLAN für Ihre Kunden beachten sollten

Lassen Sie Ihre Kunden gratis in Ihrem Firmen-WLAN surfen? Dann sollten Sie jetzt weiterlesen! mehr

  • News
Der Firmengründen auf schwarzen Kisten sitzend.

Wenig Platz – viel Kram

Storage mit Abhol- und Lieferservice mehr