th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Bellalavita - Eröffnung des Beautyinstitutes

"Verwöhnen und Verschönern nach allen Regeln der Kunst": Dies ist nun in Pöchlarn möglich.

Gruppenfoto vor dem Geschäft
© Nadine Blieweis V.l.: Birgit, Sandra, Cristina, Petra, Imola, Susanne, Regina, Olga, Karolina, Sylvia, Barbara, Martina, Ursula, Andrada und Bezirksstellenobmann Franz Eckl.

“Bella Vita” – das schöne Leben, diesen Ausdruck hat das neue Beautyinstitut in der Mankerstraße in seinen Namen integriert. 12 junge motivierte und gut ausgebildete Unternehmerinnen bieten hier alles, um das “Leben schöner” zu machen. Ob man sich im Ergoline Solarium bräunt, sich eine Fußpflege, ein neues Nageldesign oder eine Wimpernverlängerung gönnt: dies alles wird angeboten. Dazu noch Permanent Make-Up, Massage, Touch Life, Diätologie, Kosmetik, Kinesiologie, Cranio Sacrale, Omnipathie sowie Energiearbeit.

Zur Eröffnung stellte sich Bezirksstellenobmann Franz Eckl mit den allerbesten Wünschen ein. Er freut sich: “Hier findet der Kunde oder die Kundin alles in einem. Man kann sich hier nach allen Regeln der Kunst verwöhnen und verschönern lassen.”

Das könnte Sie auch interessieren