th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Befähigungsprüfung mit 18 Jahren

Johannes Heindl steigt in die Geschäftsleitung ein.

Gruppenfoto.
© Christian Eplinger V.l.: Bezirksstellenobfrau Erika Pruckner, Firmenchef Johannes Heindl, Johannes Heindl jun. und Bezirksstellenleiter Augustin Reichenvater.

Die Firma Heindl in Wieselburg ist in vielen Bereichen tätig, von Landwirtschaftlichen Lohndienstleistungen über Sommer- und Winterdienst, Erdbau und vieles mehr. Seit letztem Jahr gehört auch die gewerbliche Güterbeförderung dazu und hat nunmehr, kurz nach der Vollendung des 18. Lebensjahres, Johannes Heindl jun. die Befähigungsprüfung für die grenzüberschreitende Güterbeförderung erfolgreich abgelegt.

Damit steigt er nun auch in die Geschäftsleitung des Unternehmens ein und übernimmt dabei auch die Position als gewerberechtlicher Geschäftsführer für diesen Bereich. Bezirksstellenobfrau Erika Pruckner und Bezirksstellenleiter Augustin Reichenvater ließen es sich nicht nehmen ihm zu dieser außergewöhnlichen Leistung zu gratulieren und wünschten ihm viel Erfolg in seiner neuen Position.

Das könnte Sie auch interessieren

Elektriker vor dem Sicherungskasten

15 Jahre Elektro-Notdienst

Im Einsatz für die Mödlinger Wirtschaft mehr

V.l.: Patrick Steininger (EPS) und Peter Reisinger (MP2).

Mit Micro-Rechenzentrum zum gemeinsamen Erfolg

Mit dem Micro-Rechenzentrum "Compact-RZ" machen die beiden Unternehmen EPS Electric Power Systems und MP2 IT-Solutions seit Anfang des Jahres gemeinsame Sache – seither erobert das modular erweiterbare Rechenzentrum den Markt. mehr