th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Neues Servicecenter der Bruno Beer GmbH zum 50-jährigen Jubiläum eröffnet

Mehr als 1.000 m² überdachte Fläche, acht Reparaturboxen, eine eigene Prüfstraße und noch mehr!

V.l.: Geschäftsführer Claus Beer mit Gattin Daniela und den Kindern  Flora und Anja und Monika Retl.
© Beer GmbH V.l.: Geschäftsführer Claus Beer mit Gattin Daniela und den Kindern Flora und Anja und Monika Retl.
Bei der 50-Jahr-Jubiläumsfeier der Firma Bruno Beer Gesellschaft m.b.H. in Sollenau wurde auch das neue Servicecenter offiziell eröffnet.

Mehr als 1.000 m² überdachte Fläche, acht Reparaturboxen, eine eigene Prüfstraße, eine neue Waschhalle sowie zusätzliche Lagerräumlichkeiten und einen weiteren Schauraum – der neue, topmoderne Werkstätten- und Service-Komplex der Firma Beer „spielt alle Stückerln“. Rund 1,5 Millionen Euro wurden in das Projekt investiert.

"Mein Großvater hat hier vor 50 Jahren mit einer Schmiede begonnen. Jetzt haben wir in unserem Bereich einen der modernsten Betriebe Österreichs. Mit diesem Neubau heben wir unseren Service- und Reparaturdienst auf eine neue Ebene. Neben der topmodernen Infrastruktur war uns vor allem die Arbeitsergonomie für unsere Mitarbeiter besonders wichtig“, so Claus Beer, der gemeinsam mit Gründertochter Bettina das Familienunternehmen führt. Die Bruno Beer Gesellschaft m.b.H. beschäftigt rund 25 Mitarbeiter und ist vor allem auch in der Lehrlingsausbildung besonders engagiert.

Den traditionellen Banddurchschnitt, der auch vom Abgeordneten zum Nationalrat Christian Stocker, Bürgermeister Stefan Wöckl und dem Bauleiter des neuen Service-Centers Manfred Penz gemeinsam mit der Familie Beer vorgenommen wurde, verfolgten im Zuge des großen Sommerfestes hunderte Besucher.

Unter den anwesenden Gästen, denen Speis und Trank, Stationenspiele, Glücksrad sowie musikalische Unterhaltung geboten wurden, befand sich auch Firmengründer Bruno Beer und Tochter Hedwig. Die Glückwünsche der WK-Bezirksstelle Wiener Neustadt überbrachte Bezirksstellenausschussmitglied Monika Retl. Alle Spenden für Getränke und Mehlspeisen kommen der Lebenshilfe Sollenau zu Gute. 

Das könnte Sie auch interessieren

  • Zwettl
V.l.: Abg.z.NR Angela Fichtinger, Geschäftsführer Waldviertel-Tourismus Andreas Schwarzinger, Georg und Gabriele Walter, Hendrik Gerrit van Dijk und WK-Bezirksstellenobfrau Anne Blauensteiner.

30 Jahre "waltergrafik"

Bereits seit 30 Jahren ist die Firma waltergrafik aus Langschlag im Bereich Werbegrafik-Design tätig. mehr

  • Bruck/Leitha
WK-Bezirksstellenobmann Klaus  Köpplinger gratulierte Irmgard Horn zum Firmenjubiläum.

25 Jahre Wollstube Horn in Bruck

Irmgard Horn feierte das Jubiläum ihres Geschäfts an der Brucker Kirchengasse. mehr