th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

„Bears“ – kleine, aber feine Schuhboutique

Klosterneuburg ist um eine Boutique für Kinder- und Erwachsenenschuhe reicher.

Gruppenfoto vor dem Geschäft, mit Urkunde, Geschenken und Schuhen.
© Eva Travnicek V.l.: Markus Fuchs, Stefan Schmuckenschlager, Beatrix Frank, Christoph Kaufmann, Franziska Fuchs und Friedrich Oelschlägel.

Beatrix Frank, ehemalige Angestellte beim „Kinderladen“ am Stadtplatz, erfüllt sich einen lang ersehnten Traum: Sie öffnete nun  in Klosterneuburg an der Wiener Straße 86 das„Bears“, eine kleine, aber feine Schuhboutique.

Auf die Kunden warten nun Eröffnungsangebote und Gutscheine beim ersten Einkauf. Beatrix Frank legt besonderen Wert auf die Qualität ihrer Produkte und setzt bei Kinder- und auch Erwachsenenschuhen auf Leder und Nachhaltigkeit. Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Abgeordneter zum NÖ Landtag Wirtschaftsstadtrat Christoph Kaufmann, Wirtschaftskammer-Außenstellenobmann Markus Fuchs und Außenstellenleiter Friedrich Oelschlägel gratulierten gemeinsam mit Franziska Fuchs (Frau in der Wirtschaft) und übergaben die gemeinsame Urkunde der WKNÖ und der Stadtgemeinde. Dazu gab es die besten wünsche für die wirtschaftliche Zukunft.

Das könnte Sie auch interessieren

V.l.: FiW-Bezirksvertreterin Dagmar Förster, Karin Niemeczek, Alexandra Bauer und Konny Drobick.

Sanitätshaus Luksche sponsert Kindergarten

Dagmar Förster vom Sanitätshaus Luksche sponserte dem Kindergarten Auvorstadt in Groß-Enzersdorf Therabänder. mehr

Mitarbeiterehrung bei der Tischlerei Friedrich

Bereits ein Jahr nach der Gründung der Tischlerei durch Gerald Friedrich begann Anton Scheckenbacher seine Lehre als Tischler. mehr