th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

115 Jahre Bäckerei Geier

Zum 115-jährigen Jubiläum öffneten sich bei der Bäckerei Geier die Türen zur Backstube. Namhafte Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft wie etwa Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, besuchten die hervorragend organisierte Veranstaltung.

V.l.: Bürgermeister Ludwig Deltl, WKNÖ-Vizepräsident Kurt Hackl, Gerald Geier und WK-Bezirksstellenobmann Andreas Hager.
© ZVG V.l.: Bürgermeister Ludwig Deltl, WKNÖ-Vizepräsident Kurt Hackl, Gerald Geier und WK-Bezirksstellenobmann Andreas Hager.

Bei ihrer Eröffnungsrede brachte Landeshauptfrau Mikl-Leitner auf den Punkt, was die Bäckerei Geier seit Jahren lebt: Die Regionalität steht bei diesem Unternehmen im Mittelpunkt. So präsentierten sich bei diesem Tag der offenen Backstube im Marktzelt eine Vielzahl an Partnerbetrieben aus dem Weinviertel. Jimmy Schlager & Band führten in Moderation und Unterhaltung durch den Tag und begeisterten die etwa 1.500 Besucher mit interessanten Interviews und ihren Liedern. Die Präsentation des eigens für das Unternehmen umgetexteten Songs „Bei uns daham“ rundete diesen Tag ab.

„...gesund und mit viel Herz gewachsen“

Das seit 1902 bestehende Familienunternehmen, heute in vierter Generation geführt, beschäftigt 300 Mitarbeiter in der Backstube und im Büro in Strasshof sowie in 28 Bäckereifachgeschäften und Cafés im Weinviertel und Wien. „Geier. Die Bäckerei“ zählt heute zu den bedeutendsten Vorzeigebetrieben des Weinviertels.

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner gratulierte Erika und Gerald Geier zu ihrem in den letzten Jahren kontinuierlich, gesund und mit viel Herz gewachsenen Unternehmen. Als Musterbetrieb bezeichnet, betonte sie die in diesem Unternehmen gelebte Regionalität. Und dies zu Recht, nachdem Geier 80 % der Rohstoffe aus einem Umkreis von 50 km zum Stammhaus bezieht. Merklich spüre sie bei Geier die Weinviertler Aufbruchsstimmung, die sie sich für das Land auch weiterhin wünscht und bezeichnet Geier wiederholt als Unternehmen, das die Region mitentwickelt und bewegt. Abschließend betonte sie die gegenseitige Wertschätzung des Unternehmens mit ihren Partnerbetrieben und vor allem die „großartige Mitarbeiterführung mit Herz und auf Augenhöhe“.

Als weitere Gratulanten auf der Bühne wurden begrüßt: Hermann Schultes, Präsident der Landwirtschaftskammer Österreich, Ludwig Deltl, Bürgermeister aus Strasshof, und Vizepräsident der Wirtschaftskammer NÖ, Landtagsabgeordneter Kurt Hackl. In kurzen Ansprachen wurde die bedeutende Handschlag-Qualität, gelebte Nachhaltigkeit und die hervorragende Mitarbeiterführung samt Arbeitsplatzsicherheit, die das Unternehmen Tag für Tag beweist, gewürdigt. 

Auszeichnung für unternehmerische Leistung

Und dies veranlasste Kurt Hackl gemeinsam mit WK-Bezirksstellenobmann Andreas Hager dazu, dem Ehepaar Geier im Rahmen dieser Veranstaltung eine Auszeichnung der Wirtschaftskammer als „Dank und Anerkennung für die Leistungen im Interesse der niederösterreichischen Wirtschaft“ zu überreichen.


Das könnte Sie auch interessieren

  • Hollabrunn
Newsportal Zu Gast bei Firma JFK Veranstaltungstechnik

Zu Gast bei Firma JFK Veranstaltungstechnik

WK-Bezirksstellenobmann Alfred Babinsky besuchte den Haugsdorfer Unternehmer Jürgen Krammer in seiner Firma. mehr

  • Wiener Neustadt
Newsportal Eröffnung der „Smart Arena“

Eröffnung der „Smart Arena“

Das Wiener Neustädter Unternehmen soft-LED System GmbH wurde 2013 gegründet und ist Spezialist für LED-Dimmlösungen in Theatern, Konzert- und Opernhäusern. mehr

  • Lilienfeld
Newsportal Spar Binder in Traisen hat wieder geöffnet

Spar Binder in Traisen hat wieder geöffnet

Kundenfreundlich, barrierefrei und mit vergrößertem Bistro - so präsentiert sich der Lebensmittelmarkt nach dem Umbau. mehr