th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

50. Filiale der Bäckerei Felber eröffnet

Die Bäckerei Felber eröffnete ihre 50. Filiale und lud zum großen Eröffnungsevent am Hollabrunner Hauptplatz ein.

V.l.: Architekt Ernst Maurer, Abg.z.NR Karl Mahrer, GF Doris Felber,  Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, WK-Bezirksstellenobmann Bgm. Alfred Babinsky und LAbg. Richard Hogl.
© leadersnet.at / A. Felten V.l.: Architekt Ernst Maurer, Abg.z.NR Karl Mahrer, GF Doris Felber, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, WK-Bezirksstellenobmann Bgm. Alfred Babinsky und LAbg. Richard Hogl.

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner ließ es sich nicht nehmen, persönlich vorbeizuschauen: „Wir freuen uns, mit dem ‚Parade-Familienbetrieb Felber‘ eine weitere erfolgreiche Betriebsansiedlung in Niederösterreich geschaffen zu haben. Nur wenn wir unter dem Leitsatz ‚Fahr nicht fort, kauf im Ort!‘ handeln, werden wir auch künftig eine attraktive, regionale Nahversorgung haben.“

WK-Bezirksstellenobmann Bürgermeister Alfred Babinsky zeigte sich ebenfalls hocherfreut, einen neuen Bäcker in Hollabrunn begrüßen zu dürfen: „Wir bedanken uns für das Investment und die neu geschaffenen Arbeitsplätze.“ Der enorme Andrang am Eröffnungstag lässt auf künftige gute Geschäfte hoffen. Den Hollabrunnern steht ab sofort Gebäck und Brot sowie Mehlspeisen vom Feinsten zur Verfügung. Regionale Zutaten und der neue Holzbackofen sind der Garant für Backwaren auf höchstem Niveau. 

Das könnte Sie auch interessieren

V.l.: Patrick Steininger (EPS) und Peter Reisinger (MP2).

Mit Micro-Rechenzentrum zum gemeinsamen Erfolg

Mit dem Micro-Rechenzentrum "Compact-RZ" machen die beiden Unternehmen EPS Electric Power Systems und MP2 IT-Solutions seit Anfang des Jahres gemeinsame Sache – seither erobert das modular erweiterbare Rechenzentrum den Markt. mehr

V.l.: Roland Ertl und Hannes Hochleitner von RMTH arbeiten sehr eng mit Dominik Böhm und Reinhard Moser zusammen.

Produktionssteuerung aus dem Waldviertel

Enge Zusammenarbeit zwischen dem internationalen Automobilzulieferer Pollmann und dem Spezialisten RMTH mehr