th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Neuer Schauraum im Autohaus a.ebner

Das Autohaus a.ebner in Guntramsdorf eröffnete seinen neuen Schauraum mit einer großen Eröffnungsparty.

V.l.: Seniorchef Siefried Biegler, Bezirksstellenleiterin Karin Dellisch-Ringhofer, Juniorchefs Wolfgang und Norbert Biegler und Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht.
© Bezirksstelle V.l.: Seniorchef Siefried Biegler, Bezirksstellenleiterin Karin Dellisch-Ringhofer, Juniorchefs Wolfgang und Norbert Biegler und Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht.
Flotter, attraktiver und ein wenig italienisch präsentiert sich das Guntramsdorfer Traditions-Autohaus seit Mitte Oktober. Der neue Schauraum bietet einen eleganten Präsentationsraum für die Marke Fiat und Abarth und einen Showroom für Jeep. Ein Glücksrad, das Kinderprogramm, Speis und Trank, viele spannende attraktive Auto-Modelle und ein großes Gewinnspiel warteten auf die Besucher.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Krems
Newsportal Firmennachmittag an der NMS Furth

Firmennachmittag an der NMS Furth

Im Rahmen des Berufsorientierungsprojektes „Mehr Wissen – mehr Chancen“ fand ein Firmennachmittag mit Bewerbungstraining an der NMS Furth statt. mehr

  • Tulln
Newsportal Wirtschaftsgespräch  zur Auflösung des Bezirks Wien Umgebung (WU)

Wirtschaftsgespräch  zur Auflösung des Bezirks Wien Umgebung (WU)

Stadtgemeinde Klosterneuburg wird in Tulln eingegliedert. mehr

  • Mistelbach
Newsportal UBITreff Weinviertel

UBITreff Weinviertel "Gesunde Selbstführung2go"

Bezirksvertrauensperson (BVP) Monika Bock lud ihre BerufskollegInnen zum Treffen mit dem verheißungsvollen Titel "Gesunde Selbstführung2go" ein. mehr