th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Lokalaugenschein in Purkersdorf

Austroflex Inhaber Michael Schmutzer und Apotheke zumEichberg Inhaber Martin Danner präsentiertenMaßnahmen zum Schutz der Mitarbeiter und Kunden der Apotheke.

V.l.: Martin Danner, Michael Schmutzer und Andreas Kirnberger.
© Austroflex V.l.: Martin Danner, Michael Schmutzer und Andreas Kirnberger.

Maßgefertigter Spuckschutz (hier aus Acryl), Bodenmarkierungen und Hinweistafeln sorgen  für einen geordneten und sicheren Betrieb. Die Kunden betreten die Apotheke nur einzeln, damit der Abstand jederzeit gewährleistet ist.

Die Firma Austroflex bietet zusätzlich zur Produktion von Lichtreklame aktuell den maßgefertigten Spuckschutz aus unterschiedlichen Werkstoffen, wie Acryl oder Aluverbundplatten sowie Hinweisschilder mit individuellen Texten für sichere Kennzeichnung der Abstandsbereiche an. Die Fertigung erfolgt im Werk in Gablitz (seit 1967).

"Wir können sehr stolz sein auf unsere Nahversorger und lokalen Unternehmer. Ihr Engagement sichert uns auch in Krisenzeiten eine lückenlose Versorgung“, so Außenstellenobmann Andreas Kirnberger.

Spuckschutz aus Acryl der Firma Austroflex.
© Austroflex Spuckschutz aus Acryl der Firma Austroflex.

 

Das könnte Sie auch interessieren

.

Zwei Goldmedaillen für Pralinen-Kunstwerke aus Österreich

Von Natur, Emotionen und besonderen Momenten inspiriert mehr