th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

WKNÖ-Ausbilderkongress: Vernetzungstreffen der NÖ Lehrlingsausbilder

Zwazl will, dass Lehrbetriebe ihnen zustehende Förderungen automatisch bekommen - ohne extra Antrag stellen zu müssen

V.l.: Stefan Gratzl (Leiter Abteilung Bildung WKNÖ), Andreas Hartl (Geschäftsführer WIFI NÖ), Moderatorin Ulrike Weber (WIFI NÖ), WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, Alexandra Höfer (Direktor-Stellvertreterin WKNÖ), Gottfried Wieland (Kurator WIFI NÖ).
© Andreas Kraus V.l.: Stefan Gratzl (Leiter Abteilung Bildung WKNÖ), Andreas Hartl (Geschäftsführer WIFI NÖ), Moderatorin Ulrike Weber (WIFI NÖ), WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, Alexandra Höfer (Direktor-Stellvertreterin WKNÖ), Gottfried Wieland (Kurator WIFI NÖ).

Zu einem großen Erfolg als Vernetzungs- und Informationstreffen der niederösterreichischen Lehrlingsausbilderinnen und –ausbilder wurde der zweite Ausbilderkongress der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ) im WIFI St. Pölten. „Wir wollen unsere Ausbilderinnen und Ausbilder mit diesem Kongress in ihrer wertvollen Arbeit unterstützen und aufzeigen, mit welcher Vielfalt an Angeboten wir ihnen als WKNÖ und mit unserem WIFI dabei gerne unterstützend zur Seite stehen“, so WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl. 

Besonders verwies Zwazl darauf, dass Lehrverträge nun auch online angemeldet werden können. Als neues Ziel zur Unterstützung der Lehrbetriebe will die WKNÖ-Präsidentin erreichen, dass Ausbilderbetriebe ihnen zustehende Förderungen automatisch ausbezahlt bekommen sollen – ohne dafür extra einen Antrag stellen zu müssen. 

Insgesamt 160 Lehrlingsausbilderinnen und –ausbilder nahmen am Kongress teil. Neben zahlreichen Infos, etwa zum Arbeitsrecht, zu Lehrstellenberatung und Förderungen und zur Lehre nach der Matura, sowie diversen Impulsworkshops stand als besonderes Highlight ein Vortrag der Jugendforscherin Steffi Burkhart zum Thema „Millennials – Neues Mindset als wichtiger Treiber der Zukunft“ auf dem Programm. 

Das könnte Sie auch interessieren

Gruppenfoto mit bunten Bierkrügen in der Hand.

Schönstes Hauberl am goldenen Gerstensaft

Der „Wirtshausführer“ und Stiegl vergeben jährlich die Auszeichnung „Bierwirt des Jahres“. Dieser begehrte Preis für die Pflege der Bierkultur wurde heuer an den „Gasthof Mitter“ in Haag verliehen. mehr

Gruppenfoto mit Urkunden.

Die Lehre bringt‘s!

Einen Beruf mit Zukunft erlernen, bei der Ausbildung auch schon eigenes Geld verdienen und die Möglichkeit, nach der Meisterprüfung einen eigenen Betrieb zu eröffnen. All diese Vorteile bietet die Lehrausbildung. mehr