th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Auf NÖ Unternehmen kann man sich verlassen

Von WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl


Wirtschaftskammer NÖ-Präsidentin Sonja Zwazl
© Gabriele Moser Wirtschaftskammer NÖ-Präsidentin Sonja Zwazl

Wie schnell sich Diskussionsthemen und Standpunkte doch ändern können: Vor gar nicht so langer Zeit konnte man oft den Eindruck gewinnen, dass der Freihandel nicht besonders wichtig wäre und insbesondere Abkommen dazu nahe am Inbegriff des Bösen angesiedelt wären.

Und kurze Zeit später waren und sind es US-Präsident Donald Trump und seine unsäglichen Zoll-Initiativen, die – zu Recht – für mehr als nur Irritationen sorgen. Wirtschaft ist mehr als Abschottung. Wirtschaft ist Zusammenarbeit – und Freihandel eben ein Wert, der nicht leichtfertig aufs Spiel gesetzt werden darf. Wirtschaft braucht Verlässlichkeit, nicht flotte Standpunktwechsel und sich kurzfristig widersprechende Aufreger.

Niederösterreichs Unternehmerinnen und Unternehmer leben Verlässlichkeit Tag für Tag vor. Sie stehen für ein faires Miteinander von Unternehmerinnen und Unternehmern und ihren Beschäftigten in der täglichen Arbeit. Sie geben mit ihren Innovationen dem gesamten Wirtschaftsstandort Schwung und Kraft.

Sie liefern Produkte und Dienstleistungen von höchster Qualität und sorgen für hervorragende, hochqualifiziete Ausbildungsplätze mit besten Zukunftschancen für unsere Jugend – mit einer Gewerbeordnung als Basis für Qualität und Ausbildung. Ob es draussen, wie in weiten Teilen dieses Sommers, brütend heiß ist oder im Winter klirrend kalt: Auf niederösterreichische Unternehmen kann man sich – abseits aller kurzfristigen Aufregerthemen, von denen unsere Welt mittlerweile so voll ist – einfach verlassen!

Das könnte Sie auch interessieren

  • Meinung

Nicht auf dem Rücken der Betriebe

Von WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl mehr

  • Meinung

Unsere Berufsausbildung glänzt in Gold

Von WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl mehr

  • Meinung

Wirtschaft und Umwelt auf Augenhöhe

Von WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl mehr