th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Asma von "Great Place to Work" geehrt

Bereits bei der ersten Teilnahme an dem österreichweiten renommierten Bewerb „Great Place to Work“ konnte sich das Team der Firma Asma GmbH aus Weitra über einen Preis freuen.

V.l.: Rainer Poiss (Entwicklung), Gerhard Steininger (Einkauf), Inhaberin Claudia Steininer (Geschäftsführerin Vertrieb), Thomas Brandeis (Geschäftsführer Technik), Markus Wiesmeier (Betrieb) und „Great Place to Work“-Geschäftsführerin Doris Palz.
© Eva Brandeis V.l.: Rainer Poiss (Entwicklung), Gerhard Steininger (Einkauf), Inhaberin Claudia Steininer (Geschäftsführerin Vertrieb), Thomas Brandeis (Geschäftsführer Technik), Markus Wiesmeier (Betrieb) und „Great Place to Work“-Geschäftsführerin Doris Palz.

„Great Place to Work“ ist ein international unabhängig tätiges Forschungs- und Beratungsnetzwerk, das weltweit in rund 50 Ländern Unternehmen bei der Entwicklung einer begeisternden und vertrauensvollen Arbeitsplatzkultur unterstützt. Wer „Bester Arbeitgeber“ wird und wer nicht, entscheiden zu zwei Drittel die Mitarbeiter mittels einer umfassenden Befragung und nur zu einem Drittel wird dies durch Personalmaßnahmen des Betriebes beeinflusst. Bei der Firma Asma gaben 90 Prozent der Arbeitnehmer an, dass sie gerne hier arbeiten. Im 15. Jahr des Bestehens der Jury nahmen 99 Betriebe in verschiedenen Kategorien teil. Umso mehr freut es die Geschäftsführer der Firma Asma, Claudia Steininger und Thomas Brandeis, dass sie unter den Preisträgern sind, denn dies zeige auch, dass sie auf dem richtigen Weg sind.

www.asma.at

Das könnte Sie auch interessieren

  • Tulln
Newsportal Trigos nominiert Bio am Platz

Trigos nominiert Bio am Platz

In der Kategorie „Ganzheitliches CSR-Engagement Kleinunternehmen“ erreichte Christiane Wegger einen Nominierungs-Rang. mehr

  • Klosterneuburg
Newsportal Jubiläumsfeier von Alexander Holiczky

Jubiläumsfeier von Alexander Holiczky

Jung gebliebener Unternehmer führt seit 30 Jahren seine Tankstelle auf der Wiener Straße. mehr

  • Tulln
Newsportal Greißlerei-Eröffnung in Fels am Wagram

Greißlerei-Eröffnung in Fels am Wagram

Greißlerei Olivani eröffnete und bietet auch Kaffee- und Restaurantbereich sowie einen Paketshop. mehr