th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Auf den Hund gekommen

Andreas Hoffleit aus Stockerau hat seine Leidenschaft für Hunde auf unternehmerische Beine gestellt und bietet Dogsitting an.

Hundefreund Andreas Hoffleit mit seinen Schützlingen.
© Joachim Hoffleit Hundefreund Andreas Hoffleit mit seinen Schützlingen.

Sein Angebot richtet sich an Mitarbeiter, die nach einer zuverlässigen Betreuung in Firmennähe suchen, aber auch an Firmen, die ihre Mitarbeiter mit Hund unterstützen möchten. Hoffleit bietet sowohl eine Tagesbetreuung am Firmenstandort, Eventstandort, Einrichtung eines Hundebetreuungsraums vor Ort, Transport mit dem Hundemobil als auch Anti-Stress-Einheiten für den Hund an, wenn etwa Herrchen oder Frauchen gerade auf Arbeitspause sind.

Auskunft unter: andreas@hoffleit.at 

Das könnte Sie auch interessieren

  • Zwettl
Christof Kastner (li.) und Rainer Neuwirth.

Kastner: 8.000 regionale Produktinnovationen

Durch die Kooperation mit myProduct.at bietet Kastner seinen Kunden das größte Regionalsortiment Österreichs. mehr

  • Krems
V.l.: WK-Bezirksstellenausschussmitglied Gabriele Gaukel, Melanie Steiniger, Maria Pöll, Landesrat Ludwig Schleritzko, Christoph Kastner und Bürgermeister Gerhard Wandl.

Nahversorgerzentrum Rastenfeld eröffnet

Anfang Juni wurde das Nahversorgerzentrum in Rastenfeld mit einem Festakt eröffnet. mehr