th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Allegro Vivo erhielt Maecenas Österreich

Das unabhängige Wirtschaftskomitee "Initiativen Wirtschaft für Kunst" vergab den Österreichischen Kunstsponsoring-Preis "Maecenas" gemeinsam mit dem ORF an Unternehmen für die Förderung von Kunstprojekten.

V.l.: Zeno Stanek, Elke Hesse, Nikolaus Straka (Geschäftsführer Allegro Vivo) und Vahid Khadem-Missagh (Künstlerischer Leiter, Allegro Vivo), Brigitte Kössner-Skoff, Geschäftsführerin der Initiativen Wirtschaft für Kunst, sowie Intendant Matthias Naske.
© bypicturesborn V.l.: Zeno Stanek, Elke Hesse, Nikolaus Straka (Geschäftsführer Allegro Vivo) und Vahid Khadem-Missagh (Künstlerischer Leiter, Allegro Vivo), Brigitte Kössner-Skoff, Geschäftsführerin der Initiativen Wirtschaft für Kunst, sowie Intendant Matthias Naske.
In der Kategorie „Kunst und Kultur“ setzte sich das Kammermusikfestival Allegro Vivo gegen Projekte des Wiener Konzerthauses, des MuTh – Konzertsaal der Wiener Sängerknaben und  des Vereins Theaterfestival Hin & Weg durch. Die Beurteilung erfolgte nach den Kriterien der Qualität, der Innovationskraft und Kreativität. Mit dieser Auszeichnung geht Allegro Vivo voller Esprit in die Vorbereitung für die 42. Saison. Das Kammermusikfestival Allegro Vivo versetzt von 7. August bis 20. September 2020 das Waldviertel in musikalische Schwingungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Gruppenfoto mit Urkunde.

60 Jahre „Forellenhof“ – Gasthaus Schiefer

Gemütliche Gaststätte in Rohr im Gebirge wird von Michael Schiefer bereits in dritter Generation geführt. mehr

Gruppenfoto

Mitarbeiterehrung Autohaus Pruckner

Alle, die seit 20 und mehr Jahren an einem Standort der Brüder Pruckner GmbH beschäftigt sind, bekamen in Purgstall/Erlauf eine Urkunde und eine Medaille überreicht. mehr