th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Zu Besuch bei Startup WWL Steiner

Philipp Steiner, der Installateur für die Bereiche Wärme, Wasser und Luft, spezialisierte sich auf Wärmepumpen der Firma Ochsner.

V.l.: Bezirksstellenobmann Reinhard Mösl, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, Philipp Steiner, Vizebürgermeisterin Sabine Dorner, Bürgermeister Gernot Lechner und Bezirksstellenleiter Andreas Geierlehner.
© Steiner V.l.: Bezirksstellenobmann Reinhard Mösl, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, Philipp Steiner, Vizebürgermeisterin Sabine Dorner, Bürgermeister Gernot Lechner und Bezirksstellenleiter Andreas Geierlehner.

Philipp Steiner machte sich vor einem Jahr selbstständig und spezialisierte sich als Installateur auf den Bereich Wärme, Wasser und Luft.

Dabei haben sich Wärmepumpen, die im Bezirk von der Firma Ochsner hergestellt werden, als Schwerpunktleistung des Gründers herauskristallisiert.

Die Präsidentin der WKNÖ besuchte den sympathischen Jungunternehmer in Winklarn, der bereits auf der Suche nach einem geeigneten Betriebsstandort in seiner Heimatgemeinde ist.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Melk
Fräsinator bei der Fernsehsendung „2 Minuten – 2 Millionen“

Nachhaltigkeitsmesse und Vernetzungstreffen

Mehr als 20 Unternehmen - auch von HLUW Yspertal-Absolventen - konnten für die Nachhaltigkeitsmesse als Aussteller gewonnen werden. mehr

  • Tulln
Toni Mörwald erreichte im Falstaff Restaurant-Guide 2018 den ausgezeichneten dritten Platz.

Falstaff zeichnet Gastronomen aus Bezirk aus

Mit den Plätzen Drei, Vier, Fünf, Sechs, Neun und Zehn überzeugten die Tullner Gastronomen die Falstaff-Redaktion. mehr

  • Tulln
V.l.: Georg Waldstein (GEWINN-Herausgeber), Alice Nikolic und Marina Noriega-Wladar (talentify GmbH) und Jan Trionow (Geschäftsführer 3).

Jungunternehmer-Preis für talentify

talentify.me ist eine Plattform, die Schüler miteinander vernetzt, die eine Lernhilfe benötigen. mehr