th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Freiheit und Abenteuer mit Wohnmobilen aus der Campingworld

Die steigende Nachfrage nach Produkten aus der Campingworld Neugebauer zeigt, dass die Menschen beim Reisen in diesen Zeiten verstärkt nach Unabhängigkeit suchen.

Gut gerüstet ins Camping-Abenteuer
© Campingworld Neugebauer Gut gerüstet ins Camping-Abenteuer
„Autark sein, sich frei fühlen“, versucht Martina Neugebauer das Gefühl in Worte zu fassen, das die Menschen bei einem Urlaub mit dem Wohnmobil erleben möchten. Die Basis dafür legen die Unternehmerin und ihr Mann Thomas mit ihren hochwertigen Produkten, ihrem Know-how, ihrer Erfahrung und viel Liebe zum Detail.
Vor 16 Jahren hat sich Thomas Neugebauer mit der Marke Carthago selbstständig gemacht. Heute ist die Campingworld Neugebauer Komplettanbieter für Wohnmobile mit drei Standorten (Neunkirchen, Vöcklabruck und Pohorelice in Tschechien) und 36 Mitarbeitern. „Wir führen die Premium-Marken Carthago, Malibu, Niesmann und Bischoff sowie Westfalia. Unsere persönliche Betreuung, kombiniert mit der großen Auswahl an neuen und gebrauchten Reisemobilen, erleichtert es unseren Kunden, eine sichere Entscheidung zu treffen“, erklärt Neugebauer und ergänzt: „Bevor neue Produkte für gut befunden werden, stehen intensive Tests unter verschiedensten Bedingungen an. Nur so können wir die Produkte kennen lernen und sicherstellen, dass die Qualität passt.“

Komplettanbieter

Die Leidenschaft für diese Art des Urlaubens hat das Unternehmerpaar auch an seine Kinder weitergegeben. „Unsere Buben testen sich gerne durch das Sortiment. Im Moment steht das acht Meter lange Wohnmobil für unsere Urlaube hoch im Kurs“, erzählt Neugebauer und lacht. Neben Verkauf und Vermietung betreibt das Unternehmerpaar auch einen Shop für Zubehör. Darüber hinaus werden auch Service, Um- und Zubauten angeboten – mit hochwertigen Materialien. „Wir haben unsere Flughöhe erreicht, jetzt legen wir den Fokus noch mehr auf Qualität und Kundenzufriedenheit.“ So setzt das Team alles daran, jeden Kundenwunsch zu erfüllen, „um den Menschen für die schönste Zeit des Jahres ein schönes Zuhause zu schaffen.“ Vor allem in der Corona-Zeit sei das Interesse an Wohnmobilen gestiegen. „Die Menschen sehnen sich nach einer Zeit strenger Regeln wieder nach dem Gefühl von Freiheit. Und wir möchten sie dabei unterstützen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Porträtfoto

Kleines Umsatz-Plus im Juni - Perspektiven im NÖ Handel hellen sich ein wenig auf

WKNÖ-Kirnbauer: Umsatzrückgänge im ersten Halbjahr geringer als in den anderen Bundesländern – Viele Bereiche aber weiter stark im Minus – Dringender Appell, Schutzmaßnahmen zu beachten: „Einen weiteren Lockdown überstehen wir nicht“  mehr

Übergabe des Hauptpreises (v. l.): Landesinnungsmeister Jakob Ellinger, Innungsgeschäftsführer Heinrich Schmid, Ingrid Loos, Doppel-Grillweltmeister Adi Matzek.

Gemeinsames Grillfest-Gewinnspiel der Bäcker und Fleischer

Das erstmals gemeinsam von den NÖ Bäckerei- und Fleischerei-Meisterbetrieben ausgerichtete Grillfest-Gewinnspiel fand in ganz Niederösterreich großen Anklang. mehr