th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at

Wenn Excel-Sheets überflüssig werden

DealMatrix aus Wöllersdorf bietet eine innovative Komplettlösung, die Startups zB beim Rittern um neue Investoren unterstützt.

DealMatrix
© DealMatrix
Wie analysiert und bewertet man Ideen, Konzepte und Firmen? Ein schwieriges Unterfangen, muss der Prozess doch strukturiert, transparent, dokumentiert, effizient, teamübergreifend und vor allem mit konstanter Qualität durchgeführt werden.
Genau dafür bietet DealMatrix eine intelligente Komplettlösung an: Das Unternehmen bildet den Innovations Scouting Prozess, das Matching und den Workflow digital ab – Excel Sheets haben damit ausgedient! Ein weiterer Vorteil: Der benötigte Zeitaufwand für die Analyse und Bewertung von Ideen, Konzepten und Firmen wird signifikant reduziert.

So funktioniert’s

Über einen adaptierbaren webbasierten Fragekatalog werden die wichtigsten Informationen über das Unternehmen selbst erfasst oder in weiteren Runden ergänzt. Das Startup kann meist 100 Prozent seiner Daten für neue Bewerbungen („Pitches“) im Deal-Matrix Eco-System wiederverwenden – etwa für Inkubatoren, Akzeleratoren, Business Angel Netzwerke oder Venture Capital Firmen.

Daten in Echtzeit

Auch die DSGVO-konforme Ansprache von neuen Innovatoren wird vom System unterstützt. Darüber hinaus können mit einer eigenen Online-Lösung Daten simpel und rasch bei Events in Echtzeit erfasst werden.
Mit GlobalPitch gibt es ein Format, welches Organisationen eine weltweite Sichtbarkeit gibt, um damit Startups als interessante Partner für sich zu gewinnen. Das System wird bereits von zahlreichen internationalen Organisationen mit Erfolg – und positivem Feedback – eingesetzt. Im Rahmen der Verleihung des NÖ Innovationspreises 2018 konnte DealMatrix einem breiteren Publikum zugänglich gemacht werden. Es war eines von 35 ausgezeichneten Innovationsprojekten, die an diesem Abend mit einer Anerkennungsurkunde geehrt wurden.

www.dealmatrix.com

Das könnte Sie auch interessieren

  • Unternehmen
Die Sieger aus Guntramsdorf konnten bereits 2018 als Gesamtsieger beim NÖ Innovationspreis 2018 – Karl Ritter von Ghega-Preis punkten. V.l.: WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, Christoph Gamauf und Wolfgang Pferscher (IN-VISION) und LR Petra Bohuslav.

In-Vision Digital Imaging Optics aus Guntramsdorf gewinnt Staatspreis Innovation 2019

Die höchste staatliche Auszeichnung für innovative Unternehmen geht nach Niederösterreich. mehr

  • Unternehmen
GW Cosmetics

Aus Leidenschaft für die Schönheit

GW Cosmetics ist als Hersteller von Haar-, Gesichts- und Körperpflegeprodukten ein weltweiter Player in der Beauty-Industrie. Und setzt in Sachen Digitalisierung auf die Technologie- und Innovationspartner. mehr