th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Weinfrühling im Juni

Alternativtermin 2021 für die drei Weintäler

Die Verkostung wird möglichst im Freien abgehalten, die Betriebe werden ein eigens ausgearbeitetes COVID19-Präventionsmaßnahmenkonzept umsetzen.
© Robert Herbst Die Verkostung wird möglichst im Freien abgehalten, die Betriebe werden ein eigens ausgearbeitetes COVID19-Präventionsmaßnahmenkonzept umsetzen.

245 Weingüter, 3 Täler, 2 Tage Genuss. Das wäre das Rezept für einen Ausflug zum Weinfrühling im Kamptal, Kremstal und Traisental Ende April gewesen. 2020 musste das Weinfrühlingswochenende noch gänzlich abgesagt werden, heuer laden die drei Weintäler aber zum Ersatztermin am 12. und 13. Juni 2021 zum gemeinsamen Verkostungsreigen ein. Die Verkostung wird möglichst im Freien abgehalten, die Betriebe werden ein eigens ausgearbeitetes COVID19-Präventionsmaßnahmenkonzept umsetzen.

Bezirksstellenleiter Holger Lang-Zmeck dankt „allen Betrieben für die flexible und umsichtige Planung – nur so kann das Event heuer stattfinden“.


www.donau.com

Das könnte Sie auch interessieren