th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Waldbrand - Dank an Feuerwehr von NÖ Fleischereien und Bäckereien

Gruppe
© NÖLFK/Matthias Fischer

Am Bild: Landesrat Stephan Pernkopf, Fleischer-Innungsmeister Jakob Ellinger, Bäcker-Innungsmeister Klaus Kirchdorfer, Fleischer-Innungsmeister-Stv. Doris Steiner-Bernscherer, Wiener Stadtrat Jürgen Czernohorszky, Landesfeuerwehrkommandant-Stv. Martin Boyer, Wiens Forstdirektor Andreas Januskovecz, Einsatzleiter Josef Huber, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Innungsmeister Lebensmittelgewerbe Johann Ehrenberger, Brauunion-Manager Christian Huber und Bernhard Mitteröcker, Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner und Efko-Geschäftsführer Klaus Hraby.


Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky dankten am 14.12.2021 am Gelände des NÖ Landesfeuerwehrverbandes in Tulln den Einheiten für deren mutigen und beherzten Einsatz. 500 Feuerwehren aus allen Bezirken des Landes stemmten sich gegen das Inferno und erhielten dafür aus den Händen der Spitzenpolitiker g’schmackige Leckerbissen und flüssige Nahrung, gespendet von der heimischen Wirtschaft. Vom Berufszweig der Fleischer wurden Wurstwaren im Wert von € 5.000,-- zur Verfügung gestellt. Auch der Berufszweig der Bäcker stellt Brot & Gebäck im Wert von € 5.000,-- zur Verfügung. 

Das könnte Sie auch interessieren

Markus Fischer

Kleintransporteure: neue Regeln ab 21. Mai 2022

Die EU-Berufs- und Marktzugangsregelungen gelten ab 21. 5. auch für jene Unternehmer, die grenzüberschreitende Beförderung von Gütern mit Kraftfahrzeugen zwischen2,5 t und 3,5 t höchstzulässigem Gesamtgewicht durchführen. mehr

Der Tag des HighTec-Lehrlings macht Lust auf eine Lehre im NÖ Metallgewerbe

„Tag des HighTec-Lehrlings“: Drei Sieger holen sich „Metallica“

Über 300 Schülerinnen und Schüler informierten sich über Lehre im NÖ Metallgewerbe – WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker: „Wir wollen richtig Lust auf eine Lehre machen, weil eine Lehre unserer Jugend alle Chancen bietet“ mehr

Gruppenfoto

Exklusive Services, Dienstleistungen und Informationen

In jedem Bezirk haben die Mitgliedsbetriebe der UBIT NÖ eigene Ansprechpartner. Claudia Hans, Obmann-Stv. koordiniert die ehrenamtliche Arbeit der Sprecher. Im Interview zeigt sie das Leistungsspektrum des 50-Personen-Teams und gibt einen Ausblick auf die Präsenzveranstaltungen in den Regionen. mehr