th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

WIFI Kids-Academy: Über 600 miniMeister eroberten das WIFI NÖ

Früh übt sich, wer Meister:in werden will! In der Kids Academy konnten den Ferienwochen zahlreiche Berufe unter fachkundiger Anleitung ausprobiert und entdeckt werden.

Wirtschaftskammer NÖ Präsident Wolfgang Ecker (l.) mit WKÖ-Generalsekretär-Stellvertreterin Mariana Kühnel bei der WIFI Kids-Academy WIFI St. Pölten in der Tischlerwerkstatt.
© WKNÖ Wirtschaftskammer NÖ Präsident Wolfgang Ecker (l.) mit WKÖ-Generalsekretär-Stellvertreterin Mariana Kühnel bei der WIFI Kids-Academy WIFI St. Pölten in der Tischlerwerkstatt.

Über 600 Kinder eroberten heuer wieder das WIFI NÖ. In rund 100 Veranstaltungen konnten Kinder zwischen 8 und 14 Jahren unterschiedlichste Berufsbilder kennenlernen und ausprobieren. Die jungen Talente erhielten dabei ihren Titel „miniMeister:in“ in der Dachdeckerei, Fotografie, Elektrotechnik, Schmiede, Karosseriebau und vielem mehr.

Insgesamt begleiteten 45 fachlich und pädagogisch geschulte Trainerinnen und Trainer die Kinder während der Workshops. So mancher Grundstein zur zukünftigen Karriere wurde hier schon mit dem ersten selbstgeschaffenen „Meisterstück“ gelegt. „Wir freuen uns, den Kindern mit der WIFI Kids-Academy die Gelegenheit bieten zu können, verschiedene Berufsbilder kennenzulernen. Auf spielerische Weise und mit viel Spaß kann der Nachwuchs hier probieren, schnuppern und seine eigenen Talente entdecken“, zeigt sich Michaela Vorlaufer, Sprecherin der WIFI-Institutsleitung begeistert.

Die WIFI Kids-Academy findet bereits seit Jahren erfolgreich an den WIFI-Standorten St. Pölten, Neunkirchen und Mödling statt. Aufgrund der großen Nachfrage wurde das beliebte Sommerprogramm für Kids heuer erstmals auch im WIFI Amstetten angeboten. 

Kids Academy
© WIFI NÖ
Kids Academy
© WIFI NÖ
Kids Academy
© WIFI NÖ
 
Kids Academy
© WIFI NÖ

Das könnte Sie auch interessieren

WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker (links) und Landesrat Jochen Danninger

Förderung für Digitalisierung von Niederösterreichs Betrieben startet

LR Danninger und WKNÖ-Präsident Ecker: Antragsstellung für digi4Wirtschaft ab 15. Juli 2022 ermöglicht weitere Fortschritte in der Digitalisierung von Prozessen für Niederösterreichs Unternehmen mehr

Planungsbüro

Den Grundriss begehbar machen

Davon träumt wohl jeder Häuslbauer: Den Grundriss des Hauses nicht nur am Plan vor sich am Küchentisch liegen zu haben, sondern das Haus schon vor der Einreichung in echt betreten zu können. Was nach Virtual Reality klingt, macht die 1:1 planbar GmbH in einer großen Halle möglich.   mehr

Regionales Geschäft

Regionen mit Leben erfüllen

Qualität. Service. Beratung. Im Ort. Vor der Haustür. Die heimischen Ortskerne brauchen eine funktionierende, bunte und ausgewogene Unternehmerlandschaft. Mit der Kampagne „Mir ist‘s nicht egal – ich kauf lokal“ will die WKNÖ das Bewusstsein für Regionalität schärfen.  mehr