th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Erfolgreicher Auftakt zur Veranstaltungsreihe „Arbeitsrecht“

Ganz im Zeichen des Arbeitsrechts steht eine neue Veranstaltungsreihe des Landesgremiums Bau-, Eisen-, Hartwaren- und Holzhandel.

Vortragender Christian Marchhart in Aktion.
© Wolfgang Hoffer Vortragender Christian Marchhart in Aktion.
Unter dem Titel Arbeitsrecht in der Unternehmenspraxis begrüßte Fachgruppenobmann-Stellvertereterin Susanne Übellacker mehr als 100 interessierte TeilnehmerInnen im Seminarzentrum Schwaighof.
Vortragender war der renommierte Arbeitsrechtsexperte Christian Marchhart.
Besonderes Augenmerk wurde auf die Praxisnähe der Inhalte gelegt: „Uns war wichtig für unsere Mitglieder ein Angebot zu schaffen, das Antworten auf ganz konkrete Fragestellungen aus ihrer unternehmerischen Praxis liefert“, erläutert Susanne Übellacker das Konzept.
Die Interaktivität steht hierbei klar im Vordergrund. So hatten die TeilnehmerInnen auch die Möglichkeit, dem Experten ihre Fragen zu Themen wie Krankenstand, Urlaub oder Arbeitszeitaufzeichnungen zu stellen. Der zweite Teil der Veranstaltungsreihe ist für Mai 2020 geplant.

Das könnte Sie auch interessieren

V.l.: Veit Schmid-Schmidsfelden (Obmann Metalltechnische Industrie), WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Bildungsdirektor Johann Heuras und Studienautor Herwig Schneider.

Metalltechnischer Industrie NÖ fehlen 2.000 Fachkräfte

Neue „Bildungslandkarte der MTI“ als absolute Premiere: Nur 80 Prozent der Unternehmen können derzeit den Fachkräftebedarf decken. mehr

Obmann-Stv. Alexander Smuk (2.v.r.) überreichte Direktorin Clementine Gschwandtner (r.), Dir.-Stv. Alexandra Mayer (l.) und Lehrer Wolfgang Hackenberg (2.v.l.) persönlich die Bücher und Lernkarten.

„e-Commerce Kaufmann/-frau“ im 2. Lehrjahr

An der Berufsschule Theresienfeld startet jetzt erstmals der zweite Jahrgang des neuen Lehrberufs „e-Commerce Kaufmann/-frau“. mehr