th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Verabschiedung des langjährigen Direktors Ernst Rechenmacher

Mit seiner Familie und Weggefährten sowie zahlreichen Ehrengästen feierte der langjährige Lagerhaus-Geschäftsführer Ernst Rechenmacher seine Amtsübergabe an Erich Reisenbichler.

Ernst Rechenmacher und Silvia Rupp.
© Lagerhaus Mostviertel Mitte Ernst Rechenmacher und WKNÖ-Bezirksstellenobfrau Silvia Rupp.

Rechenmacher blickt auf fast 45 Jahre Karriere im Lagerhaus-Verbund zurück. Nach seinem HAK-Abschluss setzte er 1977 als Praktikant die ersten beruflichen Schritte und stieg dank seines großen Einsatzes und Geschickes rasch zum Betriebsleiter und Geschäftsführer auf. Mit großem Erfolg: 1,8 Milliarden Euro Konzernumsatz wurden unter seiner Führung erwirtschaftet. Als „der Bauherr“ unter den Geschäftsführern war er Initiator vieler Projekte des Lagerhauses Mostviertel Mitte und hat unter anderem für den Um- und Neubau diverser Garten- und Gewerbecenter gesorgt. 10 Jahre lang war er Mitglied des Ausschusses des Baustoff-, Eisen-, Hartwaren- und Holzhandels NÖ tätig. Als Anerkennung überreichte ihm Bezirksstellenobfrau Silvia Rupp die Silberne Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer: „Ein so großes Unternehmen, wie jenes, das von Ernst Rechenmacher geführt wurde, über so lange Zeit erfolgreich zu begleiten, ist eine Tatsache, auf die er selbst, das Unternehmen und auch wir als Vertreter der Wirtschaft, ganz besonders stolz sein können.

Wir sagen „Danke“ für die langjährige und überaus bereichernde Zusammenarbeit und wünschen seinem Nachfolger Erich Reisenbichler alles Gute für seine neuen Herausforderungen.“

Das könnte Sie auch interessieren

WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker (l.) und WKNÖ-Direktor-Stellvertreterin Alexandra Höfer (r.) mit Außenstellenobmann Fritz Blasnek (Mitte) und dem Außenstellenausschuss.

Persönlicher Kontakt unersetzlich

Die Bezirks- und Außenstellen bringen das geballte Service und Know-how der WKNÖ  vor die Haustür. Dazu im Interview: Fritz Blasnek, Obmann der Außenstelle Schwechat. mehr