th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Starker Partner der NÖ-Card

Die NÖ-Card ist mit 322 Ausflugszielen (17 neue Ziele) in die neue Saison gestartet.

Präsentierten die neue NÖ-Card (v.l.): Obmann Peter Schweinschwaller, Christoph Madl (NÖ-Werbung), Marion Boda (NÖ-Card), LR Petra Bohuslav, Reinhard Karl (RFL NÖ-Wien) und Andreas Blumauer (SKN St. Pölten).
© NLK Pfeiffer Präsentierten die neue NÖ-Card (v.l.): Obmann Peter Schweinschwaller, Christoph Madl (NÖ-Werbung), Marion Boda (NÖ-Card), LR Petra Bohuslav, Reinhard Karl (RFL NÖ-Wien) und Andreas Blumauer (SKN St. Pölten).
In den Trafiken als Vertriebspartner der ersten Stunde wurden im letzten Jahr 49,5 Prozent der Karten verkauft (77.071 von 155.664), bei den Verlängerungen lag der Anteil sogar bei 59 Prozent (62.561 von 105.879). Mit dem Saisonstart wurden Werbematerialien der NÖ-Card mit dem „MEINE TRAFIK“-Logo an die Trafiken verschickt.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Industrie
Die HTL-Lehrer aus ganz Niederösterreich waren von der praxis­orientierten Präsentation von FOTEC-Teamleiter Markus Hatzenbichler (stehend) in Wiener Neustadt beeindruckt.

Metalltechnische Industrie macht HTL-Lehrer fit für den 3D-Metalldruck

Die Fachgruppe der Metalltechnischen Industrie NÖ unterstützt neben den Unternehmen der Branche auch die Schulen beim Einsatz von Technologien der Zukunft. mehr

  • Handel
NÖ Obmann Peter Schweinschwaller (l.) und Bundesgremialobmann Josef Prirschl.

Mit FEURO in den Trafiken für „Nachbar in Not“ spenden

Der ORF und „Nachbar in Not“ starten eine gemeinsame Hilfsaktion für die Menschen in Mosambik nach dem Tropensturm Idai, der in Mosambik, Malawi und Simbabwe Tausende Todesopfer gefordert hat und Hunderttausende Menschen obdachlos machte. mehr