th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Mitarbeiterehrungen bei zwei Betrieben des Bezirkes

Bei der M. Swarovski GmbH wurden zwei langjährige Mitarbeiter für ihre Firmentreue ausgezeichnet, während die Ötscher Berufskleidung Götzl insgesamt 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ehrte.

V.l.:  Geschäftsführer Peter Tomazic, Bezirksstellenleiter Andreas Geierlehner, Elisabeth Schuller (20 Jahre), Anton Leitner (25 Jahre), Prokuristin Maria Prinz sowie Betriebsleiter Andreas Illich.
© Swarco V.l.: Geschäftsführer Peter Tomazic, Bezirksstellenleiter Andreas Geierlehner, Elisabeth Schuller (20 Jahre), Anton Leitner (25 Jahre), Prokuristin Maria Prinz sowie Betriebsleiter Andreas Illich.

Die M. Swarovski GmbH mit Sitz in Amstetten ehrte ihre langjährigen Mitarbeiter. Gemeinsam mit der Bezirksstelle Amstetten bedankte sich die Geschäftsführung für die Firmentreue bei Elisabeth Schuller (Buchhaltung) und Anton Leitner (Ofenarbeiter).

Seit 1969 veredelt Swarovski Flachglas zu Mikroglasperlen am Standort in Amstetten und gehört damit weltweit zu  den wichtigsten Produzenten von Mikroglaskugeln.

Diese kommen wiederrum als Reflexglasperlen bei Straßenmarkierungen oder als Strahlmitteln bei der Oberflächenbehandlung zum Einsatz.

Mitarbeiterehrung auch bei Ötscher Berufskleidung Götzl

Ötscher Berufskleidung Götzl
© Ötscher Berufskleidung Götzl

V.l.: Margarete Mittergeber, Isabella Savolainen, Sonja Jandl, Herbert Sonnleitner, Hildegard Mandak, Georg Götzl, Gerlinde Feigl, Melanie Raffetseder, Thiemo Götzl, Andrea Schöner, Norbert Wallner, Nicole Gyenes, Maria Mittergeber, Christine Schindlecker, Monika Auer, Doris Wieser, Suzan Özdemir und Gabriele Kaufmann.

Im 70igsten Jubiläumsjahr der Ötscher Berufskleidung wurden im Zuge der gemeinsamen Weihnachtsfeier 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt.

Die Firmenleitung von Ötscher Berufskleidung gratulierte und bedankte sich bei allen Geehrten wie auch bei der gesamten Belegschaft für das Engagement, und sie freuen auf viele weitere Jahre der Zusammenarbeit.

40 Jahre: Maria Mittergeber, Herbert Sonnleitner.
35 Jahre: Hildegard Mandak, Monika Auer.
30 Jahre: Doris Wieser, Isabella Savolainen, Andrea Schöner.
25 Jahre: Gerlinde Feigl.
20 Jahre: Nicole Gyenes, Margarete Mittergeber, Christine Schindlecker.
15 Jahre: Gabriele Kaufmann, Johann Höfler, Patricia Hess.
10 Jahre: Sonja Jandl, Norbert Wallner.
5 Jahre: Suzan Özdemir, Melanie Raffetseder.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Bruck/Leitha
Bezirksstellenobmann Klaus  Köpplinger (3.v.r.) gemeinsam mit Vertreter aus Politik und Wirtschaft bei der Eröffnung der Fachgeschäfte.

Grand Opening in der Brucker Fußgängerzone

Mit einem „Grand Opening“ öffneten drei Fachgeschäfte in der Fußgängerzone der Bezirkshauptmannschaft ihre Pforten. mehr

  • Klosterneuburg
V.l.: Außenstellenleiter Friedrich Oelschlägel mit dem Vortragenden Hans Bachmann.

WK-Workshop zur Datenschutzgrundverordnung

Zwei Termine  über das brandaktuelle Thema „Datenschutz“ hat die Außenstelle Klosterneuburg abgehalten. Die beiden Veranstaltungen waren ausgebucht. mehr

  • Gmünd
V.l.: Aufsichtsratsvorsitzender Josef Granner, Geschäftsführer Christian Ditz und Obmann Erich Marchsteiner.

50 Jahre Qualitätslabor Niederösterreich

Das in Gmünd ansässige Qualitätslabor Niederösterreich feierte sein 50-jähriges Bestehen im Rahmen einer festlichen Generalversammlung. mehr