th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Stiftsgärtnerei Lilienfeld in neuen Händen

Mit Jahresbeginn eröffnete Tatjana Zwesper als neue Pächterin ihren floristischen Betrieb.

V.l.: Bürgermeister Wolfgang Labenbacher, Bürgermeister Getraud Steinacher, Tatjana Zwesper, Bezirksstellenobmann Karl Oberleitner und Bezirksstellenleiterin Alexandra Höfer.
© Bst V.l.: Bürgermeister Wolfgang Labenbacher, Bürgermeister Getraud Steinacher, Tatjana Zwesper, Bezirksstellenobmann Karl Oberleitner und Bezirksstellenleiterin Alexandra Höfer.

Die Stiftsgärtnerei in Lilienfeld hat mit Tatjana Zwesper einen neuen Pächter. Mit Jahresbeginn eröffnete Frau Zwesper ihr Unternehmen und garantiert somit den Fortbestand des floristischen Angebotes in Lilienfeld. Erfahrung sammelte sie bereits in ihrem Betrieb in Ramsau.

Neben Grabpflege, Kränzen und Schalenbepflanzungen sind auch Balkon- und Schnittblumen sowie Beetpflanzen ein wichtiger Teil des Warenangebotes.

Die WK-Bezirksstelle Lilienfeld gratuliert herzlich.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Purkersdorf
V.l.: FiW-Bezirksvertreterin Astrid Wessely, Bürgermeisterin Claudia Bock und Außenstellenleiterin Isabella Samstag-Kobler.

Valentinstour zu den Bürgermeistern des Bezirkes

Außenstelle Purkersdorf überbrachte Blumengrüße. mehr

  • Scheibbs
20 Jahre Kurt Grössbacher

20-jähriges Firmenjubiläum Kurt Größbacher

80 Mitarbeiter sind im Betrieb der Fenstermontagen beschäftigt. mehr

  • Tulln
V.l.: Obmann-Stv. Bürgermeister Georg Hagl, Organisatorin Rosa Sumetzberger, TfKV-Obmann Bürgermeister Rudolf Friewald, Mario Aiwasian und Landtagsabgeordneter Christoph Kaufmann.

Auszeichnung für Mario Aiwasian

Der St. Andrä-Wörderner Unternehmer und Musiker Mario Aiwasian wurde mit dem „Tullnerfelder Kulturpreis 2018“ ausgezeichnet. mehr