th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Österreichische Staatsmeisterin im Service kommt aus NÖ!

Bereits zum 53. Mal kämpften über 80 der besten österreichischen Tourismus-Lehrlinge um den Staatsmeistertitel.

Austragungsort war Obertrum.
Von links: GF Fritz Weber, Staatsmeisterin Magdalena Eschelmüller, stellvertretende Serviceleiterin Andrea Dorr und Serviceleiter Thomas Prinz.
© sabella Ernstbrunner/Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs Von links: GF Fritz Weber, Staatsmeisterin Magdalena Eschelmüller, stellvertretende Serviceleiterin Andrea Dorr und Serviceleiter Thomas Prinz.

Magdalena Eschelmüller, Restaurantfachkraft-Lehrling im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs, holte sich den Staatsmeistertitel im Bereich Service bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften der Lehrlinge in Tourismusberufen in Obertrum!

Bereits zum 53. Mal kämpften über 80 der besten österreichischen Tourismus-Lehrlinge bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft der Lehrlinge in Tourismusberufen um den Staatsmeistertitel in den Fachbereichen Service, Küche und Hotel- und Gastgewerbeassistent.

Prüfungsaufgaben

Serviceleiter Thomas Prinz und seine Stellvertreterin Andrea Dorr bereiteten Magdalena Eschelmüller auf den Bundeswettbewerb vor: Ihre Fachkenntnisse wurden unter anderem in den Bereichen Filetieren und Marinieren einer Banane, Tranchieren eines
T-Bone Steaks und Flambieren von Crêpe Suzette geprüft.

Weitere Aufgaben waren Cocktail-Mixen und Bankett-Service mit Gästen. Alle Aufgaben meisterte sie mit Bravour, konnte sich unter allen Goldmedaillen-Gewinnern durchsetzen und wurde zur Österreichischen Staatsmeisterin im Bereich Service gekrönt.

Landesausbildungsreferent und NÖ Obmann-Stv. (Gastronomie) Franz Winkler gratuliert: „Erfolg hat viele Väter – das perfekte Zusammenspiel zwischen unseren Berufsschulen und den Betrieben hat Niederösterreich diesen Erfolg gebracht. Letztendlich ist es aber an unseren Lehrlingen gelegen, ihr Wissen im richtigen Moment abzurufen und Nervenstärke zu zeigen."

Auch Geschäftsführer Fritz Weber ist stolz auf diese außergewöhnliche Leistung: „Qualität, Umsicht und das Know-how im Service sind das Aushängeschild eines Gastronomiebetriebes. Wir freuen uns, dass unsere motivierten Lehrlinge das Rüstzeug dafür in unserem Lehrbetrieb erhalten und bei Wettbewerben ihr Können mit Spitzenleistungen unter Beweis stellen."

Die Lehrlinge des Herz-Kreislauf-Zentrums Groß Gerungs nehmen im Rahmen ihrer Ausbildung an einem eigens entwickelten Schulungsprogramm teil, in dem es nicht nur um Wissen geht, sondern auch um soziale Kompetenz und Eigenverantwortung.

SO Mario Pulker und LBS Geras-Direktorin Christine Stöger (beide links außen) gratulieren den Lehrlingen, den Lehrbetrieben, Betreuern sowie dem Ausbildungsexperten Franz Winkler (hinten, 5.v.l.).
© Andreas Kolarik SO Mario Pulker und LBS Geras-Direktorin Christine Stöger (beide links außen) gratulieren den Lehrlingen, den Lehrbetrieben, Betreuern sowie dem Ausbildungsexperten Franz Winkler (hinten, 5.v.l.).


Eckdaten

  • 27 Gold-, 37 Silber- und 17 Bronze-Medaillen wurden
    vergeben.
  • Die besten Tourismus-Lehrlinge vertreten Österreich bei den
    Euro- und WorldSkills.
  • Der Titel für das beste Bundesland ging an die Steiermark, den zweiten Platz in der Teamwertung belegte Niederösterreich, Rang drei ging an das Gastgeberland Salzburg.


Die NÖ Preisträgerinnen und Preisträger

Gold:

  • Magdalena Eschelmüller, Restaurantfachfrau, Herz-Kreislauf-Zentraum Groß Gerungs GmbH & Co KG 
  • Barbara Payerl, Köchin, Lebens.Resort & Gesundheitszentrum GmbH 
  • Elisabeth Rauch, Köchin, Goldener Stern Romantik Hotel & Restaurant 
  • Angelo Spielauer, Gastronomiefachmann, Gut Oberstockstall Restaurant M. & F. Salomon OG

Silber:

  • Michaela Fohringer, HGA, Krainerhütte HotelbetriebsgmbH & Co KG 
  • Eva Hintermayr, HGA, Schloßhotel Eisenstraße GmbH 
  • Michaela Maier, Gastronomiefachfrau, Moorheilbad Harbach Betrieb GmbH & Co KG 
  • Penelope Ohnewas, HGA, Schloßpark Mauerbach Mesonic Services GmbH 
  • Benjamin Pollak, Koch, Moorheilbad Harbach Betrieb GmbH & Co KG


HGA: Hotel und Gastgewerbeassistentin



Das könnte Sie auch interessieren

  • Industrie
Newsportal Niederösterreichischer Holzbaupreis 2018: Werkstoff mit Zukunft!

Niederösterreichischer Holzbaupreis 2018: Werkstoff mit Zukunft!

Auch 2018 soll der Holzbaupreis NÖ Projekte vor den Vorhang holen, bei denen die Beteiligten Mut zeigen, etwas Neues, Ansprechendes und Nachhaltiges entstehen zu lassen. mehr

  • Gewerbe und Handwerk
Newsportal Exkursion „Best of NÖ Baupreis“

Exkursion „Best of NÖ Baupreis“

Der Niederösterreichische Baupreis – eine Initiative der Landesinnung Bau und des Landes Niederösterreich – feiert sein zehnjähriges Jubiläum. mehr

  • Industrie
Newsportal Tagung der stärksten Industriebranche

Tagung der stärksten Industriebranche

Die Metalltechnischen Industrie (MTI) ist die stärkste NÖ Industriebranche. mehr