th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Software von dotspot.IT – von Perchtoldsdorf in die Welt

Perchtoldsdorf

Martin Fürndraht, Andrea Lautermüller, Mario Dobnig
© dotspot im Bild von links: Martin Fürndraht, Andrea Lautermüller, Mario Dobnig

Der Schwerpunkt von dotspot.IT ist die Qualitätskontrolle und Analyse von Reinigungsleistungen, entweder an öffentlichen Verkehrsmitteln oder an wirtschaftlich genutzten Gebäuden wie Bürohäusern oder Hotels – mobile Lösungen zur digitalen Qualitätssicherung, mit deren Hilfe täglich die Reinigung von tausenden Fahrzeugen bzw. Räumen gemanagt wird.

Dotspot.IT mit Sitz in Perchtoldsdorf hat eine intelligente Software entwickelt, die den gesamten Prozess abbildet und von der Planung bis zur Endabrechnung unterstützt. Mithilfe dieser Software werden seit Jahren täglich tausende Fahrzeuge und Objekte gereinigt.

„Wir begleiten unsere Kunden – darunter führende Anbieter im öffentlichen Verkehr im In- und Ausland - von der ersten Idee bis zur erfolgreichen Inbetriebnahme der Software. Je nach Anforderung kann das z.B. eine App, Webanwendung, mobile Website, Integration von Systemen, Bezahlschnittstelle, SAP-Anbindung, NFC-Lösung oder ähnliches sein“,
Geschäftsführer Mario Dobnig.

Das könnte Sie auch interessieren

V.l.: Hans Fromwald, Rudolf Windisch, Thomas Windisch, Andrea List-Margreiter und Reinhard Knobloch.

"Zum Riegler by Windisch" eröffnet im umgebauten Schloss

Nach längerer Umbauzeit hat der neue Nahversorger mit Gastronomie "Zum Riegler by Windisch" am Hauptplatz eröffnet.  mehr

V.l.: Georg Rausch, Wolfgang Kohn, Peter Hopfeld, Christian Moser, Harald Fischer und Alexander Smyczko.

Early Bird informiert über Betriebsanlagenrecht

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Early Bird konnten sich Unternehmerinnen und Unternehmer zum Thema Betriebsanlagengenehmigung informieren. mehr