th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Silber für die Tourismusschule St. Pölten

Katharina Selner und Anton Mayer absolvierten im Vorjahr die TMS-Ausbildung zum Käsekenner und erreichten heuer beim Bundesfinale in Bad Ischl den 2. Platz.

V.l.: Betreuer Jürgen Kalteis mit seinen beiden „Silbernen“ Katharina Selner und Anton Mayer aus der TMS St. Pölten.
© zVg V.l.: Betreuer Jürgen Kalteis mit seinen beiden „Silbernen“ Katharina Selner und Anton Mayer aus der TMS St. Pölten.

Beim Bundesfinale der besten „Käsekenner“ Österreichs in Bad Ischl durfte natürlich eine Abordnung der Tourismusschule St. Pölten (TMS) nicht fehlen.

Katharina Selner und Anton Mayer aus der 3A-Klasse haben im Vorjahr die Ausbildung zum TMS-Käsekenner mit ausgezeichnetem Erfolg absolviert. Nun wurden sie, vorbereitet von Lehrer Jürgen Kalteis, zum Bundeswettbewerb geschickt. „Dort haben wir durch hervorragende Leistungen Silber erreicht“, freut sich Jürgen Kalteis.

Der Wettbewerb selbst bestand aus drei Teilen: einer sensorischen Bewertung von Käse und Milchprodukten, einem schriftlichen Prüfungsteil mit der Erstellung eines Käseangebotes und aus einem praktischen Prüfungsteil, bei dem ein Käsewagen aufgebaut und präsentiert werden musste.

„Großer Wert wurde auf die richtige Schnitttechnik, Hygiene und auf ein freundliches, kompetentes Auftreten gelegt“, berichtet Kalteis, der mit Katharina Selner und Anton Mayer auf einen gelungenen Wettbewerb zurückblickt.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Zwettl
V.l.: WK-Bezirksstellenobmann Dieter Holzer und FiW-Bezirksvertreterin Anne Blauensteiner mit Bürgermeister Herbert Prinz und Willibald Kolm von der Privatbrauerei Zwettl.

13. Waldviertler Genussmesse

Bereits zum 13. Mal fand in der WK-Bezirksstelle Zwettl die Waldviertler Genussmesse der HLW Zwettl statt. mehr

  • Korneuburg-Stockerau
V.l.: WKNÖ-Vizepräsident Christian Moser, Stockeraus Raiffeisenbank-Direktor Günther Geyrhofer und WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl.

Ehrenmedaille für Raiffeisen-Direktor Geyrhofer

Im Rahmen des Neujahrsempfangs der Bezirksstelle überreichte WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl gemeinsam mit Vizepräsident Christian Moser die Ehrenmedaille an Direktor Günther Geyrhofer und bedankte sich beim Jubilar für die jahrzehntelange gute Zusammenarbeit mit der Wirtschaft. mehr

  • Tulln
V.l.: Sonja Gutscher, Sarah Scheibner und Karl Gutscher.

Gold für Fleischer Karl Gutscher

Beim internationalen Qualitätswettbewerb, bei der süddeutschen Fleischerfachausstellung, wurde der Königstettner Fleischerbetrieb für das Hausgeselchte ausgezeichnet. mehr