th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Sensationeller Gewinn des PR-Staatspreises für kleine Klosterneuburger PR Agentur LHOGO e.U.

Klosterneuburg

V.l.: Friedrich Oelschlägel, Katharina Griensteidl-Lhotský, Markus Fuchs
© Elisabeth Wiesbauer V.l.: Friedrich Oelschlägel, Katharina Griensteidl-Lhotský, Markus Fuchs

Katharina Griensteidl-Lhotsky, Geschäftsführerin der Kinder- und Familienmarketing Agentur LHOGO e.U. (www.lhogo.at) freut sich zu Recht über den Gewinn des Staatspreises Public Relations 2020!

„Mit dem Projekt Mona4Kids für den Auftraggeber Wiener Netze haben wir uns als kleine aber feine Agentur gegen prominente Mitbewerber wie A1 Telekom und Land Niederösterreich in der Kategorie Corporate PR durchgesetzt. Das macht schon stolz“, so die Klosterneuburger Unternehmerin Katharina Griensteidl-Lhotsky glücklich. 

Außenstellen-Obmann Markus Fuchs und Außenstellen-Leiter Friedrich Oelschlägel gratulierten ihr sehr herzlich zu dem bemerkenswerten Erfolg eines Klosterneuburger Betriebes!

Das könnte Sie auch interessieren