th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Schüler helfen Ukraine

St. Pölten

V.l.: Beim Verladen des Hilfs-LKW: Richard Mader, Elias Schier, Nina Fraberger, Anna Mader, Roswitha Grundner, Klassenvorstand Ursula Gmeiner, Stefanie Wedl, Paula Wagner und Christian Resch
© Armin Haiderer V.l.: Beim Verladen des Hilfs-LKW: Richard Mader, Elias Schier, Nina Fraberger, Anna Mader, Roswitha Grundner, Klassenvorstand Ursula Gmeiner, Stefanie Wedl, Paula Wagner und Christian Resch

Die Ereignisse in der Ukraine lassen niemanden kalt, auch nicht die Schüler und Lehrer der HTS St. Pölten. Und so beschlossen die Klassenvorstände der ersten Klassen gemeinsam mit ihren Schülern aktiv zu werden und Sachspenden und Lebensmittel zu sammeln.

Für den in Osteuropa tätigen Verein „Ursus@help“ wurde ordentlich die Werbetrommel gerührt. Richard Mader, Vater einer Schülerin, stellte Anhänger zur Verfügung und ist auch selbst immer wieder in die Ukraine unterwegs.

„Es geht hier um bedürfte Menschen. Menschen wie du und ich, die gerade das Dringendste benötigen, um ihr Leben in Würde bestreiten zu können. Ich bin stolz auf unsere Schüler, die fleißig gespendet und mitgeholfen haben“, schildert 1B-KV Ursula Gmeiner ihre Motivation.

Und so kamen zahlreiche Hygieneprodukte, Kinder- und Babysachen, Krücken oder Gehhilfen zusammen. Dutzende Kisten machen sich nun mit Roswitha Grundner im Anhänger der Fahrschule Sauer auf den Weg in die Ukraine. 

Das könnte Sie auch interessieren