th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Schlüsselübergabe bei Ardex Baustoff

Gunter Sames übernimmt von Anton Reithner die Geschäftsführung.

© zVg V.l.: Gunter Sames, Bezirksstellenobmann Franz Eckl, Anton Reithner und Bezirksstellenleiter Andreas Nunzer.

Seit 1990 war Anton Reithner bei der ARDEX GmbH beschäftigt, seit 1991 dessen Geschäftsführer. Als Anton Reithner vor 27 Jahren zu arbeiten begonnen hat, waren im kleinen Unternehmen 18 Mitarbeiter beschäftigt.

Bereits 1991 fiel die Entscheidung für ein neues Werk in Loosdorf. Durch diesen Schritt und durch jahrzehntelanges Engagement wurde das Unternehmen zu dem, was es heute ist: Ein weltweit etabliertes Unternehmen, das sich permanent weiterentwickelt.

Mit 1. September verabschiedete sich Anton Reithner nun in den Ruhestand. Im Rahmen eines Festaktes wurde sein Nachfolger, Gunter Sames, präsentiert und ihm symbolisch der Schlüssel für das Unternehmen übergeben.
Sames, der die Erfolgsgeschichte der ARDEX GmbH solide und konstant weiterführen möchte, sieht hier für sich eine große Herausforderung, die er gerne annimmt.

Franz Eckl, Bezirksstellenobmann in Melk, ist erfreut: „Wir danken Anton Reithner für seine herausragende Tätigkeit als Unternehmer. Trotz seiner Erfolge hat er sich immer mit der Region verbunden gefühlt. Ich glaube, dass Gunter Sames ein würdiger Nachfolger für Anton Reithner sein wird und wir freuen uns auf die weitere gute Zusammenarbeit mit diesem Unternehmen.“

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gmünd
Newsportal MKE als Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet

MKE als Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet

Der Firma MKE Metall- und Kunststoffwaren Erzeugungsgesellschaft m.b.H. an der Bahnhofstraße 31 in Heidenreichstein wurde von Bundesminister Harald Mahrer die Auszeichnung  „Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ verliehen. mehr

  • Baden
Newsportal Infomesse für Mädchen in Technikberufen

Infomesse für Mädchen in Technikberufen

Technische Lehrberufe werden immer noch selten gewählt, obwohl sie gute Karriere- und Verdienstmöglichkeiten bieten. Daher fand auch dieses Jahr wieder die „Minimesse" für Mädchen in St. Veit statt. mehr

  • Tulln
Newsportal Cafe & Cocktail Lounge eröffnet

Cafe & Cocktail Lounge eröffnet

Neue Lounge in der Tullner Holzschuh-Passage lockt mit offenem Frühstücksbuffet. mehr