th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Restaurator aus Leidenschaft

Baden

Anlässlich seines Firmenjubiläums begrüßte Andreas Zauner (2.v.l.) Wirtschaftskammer Bezirksstellenobmann Peter Bosezky, Bgm. Stefan Szirucsek, Dolores David-Fromm (Wirtschaftsservice) und WK-Bezirksstellenleiter Andreas Marquardt
© Cedrick Kollerics Anlässlich seines Firmenjubiläums begrüßte Andreas Zauner (2.v.l.) Wirtschaftskammer Bezirksstellenobmann Peter Bosezky, Bgm. Stefan Szirucsek, Dolores David-Fromm (Wirtschaftsservice) und WK-Bezirksstellenleiter Andreas Marquardt

Seit 35 Jahren betreibt Tischlermeister Andreas Zauner sein Antiquitäten- und Restauratorgeschäft in der Badener Wassergasse 30. Ob antike Möbel, Uhren, Bilder oder Luster – für den Unternehmer ist jedes einzelne Stück eine Herzensangelegenheit. „Ich habe jeden einzelnen Tag meiner Selbständigkeit geliebt“, zeigt sich Zauner auch nach 35 Jahren begeistert. „Jedes Stück und jeder Kunde sind anders“ führt er anlässlich des Jubiläums gegenüber Wirtschaftskammer und Gemeinde aus und wartet mit zahlreichen Anekdoten auf. Abgerundet wird sein Sortiment durch individuelle Furnierbilder aus Holz von Baumstämmen oder Weinreben, die an der Wand oder auf Möbeln Verwendung finden.

www.antiquitaetenrestaurator.at

www.furnierbilder.at 

Das könnte Sie auch interessieren