th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Rauchfangkehrermeister brachte Glück

Wr. Neustadt

Rauchfangkehrermeister Stephan Pichler Holzer, Bezirksstellenleiterin Andrea List-Margreiter
© Claudia Wallner Rauchfangkehrermeister Stephan Pichler Holzer, Bezirksstellenleiterin Andrea List-Margreiter

Warum die Rauchfangkehrer bis heute als Glücksbringer gelten, hat einen einfachen Grund: Früher war es katastrophal, wenn der Kamin verstopft war, das Essen nicht gekocht werden konnte - Rauchgasvergiftungen waren keine Seltenheit. Darum war der Besuch des Rauchfangkehrers so wichtig. Er reinigte den Kamin und sogleich zog wieder Sicherheit ins Haus ein. Dies machte ihn zu einem gern gesehenen Gast - und über die Jahrhunderte auch zu einem Symbol für Glück.

Rauchfangkehrermeister Stephan Pichler-Holzer, Bezirksstellenausschussmitglied der Bezirksstelle Wiener Neustadt, überbrachte Bezirksstellenleiterin Andrea List-Margreiter seine Glückwünsche und wünschte alles Gute für 2021.

Das könnte Sie auch interessieren

Bezirksstellenobmann Peter Bosezky bei seinem Antrittsbesuch 2020 bei Bezirkshauptfrau Verena Sonnleitner.

„Bewusstsein für Regionalität steigern“ - Peter Bosezky im Porträt

Die Bezirks- und Außenstellen bringen das geballte Service und Know-how der WKNÖ vor die Haustür. Dazu Peter Bosezky im Interview. mehr

V.l.: Geschäftsführer Manfred Reisner, Bgm. Abg.z.NR Hans Stefan Hintner, Vizebgm. Silvia Drechsler und Geschäftsführer Jörg Branschädel (alle negativ getestet und fürs Foto kurz ohne Maske).

Knorr-Bremse baut Standort Mödling aus

Geplantes Investitionsvolumen: rund 15 Millionen Euro mehr