th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Philip Pfeffer übernahm das Schuhhaus Rabl

Neuer Wind im Traditionsbetrieb Rabl

V.l.: Bürgermeister Franz Mold, Johann Rabl, Bezirksstellenobfrau Anne Blauensteiner, Philip Pfeffer, Vizebürgermeisterin Andrea Wiesmüller und Bezirksstellenleiter Mario Müller-Kaas.
© NÖN/Markus Füxl V.l.: Bürgermeister Franz Mold, Johann Rabl, Bezirksstellenobfrau Anne Blauensteiner, Philip Pfeffer, Vizebürgermeisterin Andrea Wiesmüller und Bezirksstellenleiter Mario Müller-Kaas.

Orthopädieschuhmachermeister Philip Pfeffer, der Neffe von Johann Rabl, hat den Betrieb übernommen und  hat viele Ideen für das Schuhhaus: So bietet er den Kunden Schuhreparaturen bis zur orthopädischen Einlage und Schuhzurichtungen an, sowie eine breite Palette an Dienstleistungen und Produkten.

Philip Pfeffer begann 2006 seine Orthopädieschuhmacher Lehre, welche er 2009 mit der Gesellenprüfung beendete. 2017 trat er zur Meisterprüfung der Orthopädieschuhmacher an und schloss diese positiv ab.

Corona bedingt lud er erst im Juni zu einer kleinen Neueröffnung ein. Anne Blauensteiner, Obfrau der Wirtschaftskammer gratuliert Philip Pfeffer zu seinem Schritt in die Selbstständigkeit und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft!

Nähere Infos unter: https://www.schuhhaus-pfeffer.at

Das könnte Sie auch interessieren

V.l.: Karin Ullmann, Josef Dietrich, Stefan Prinz und Bezirksstellenausschussmitglied Peter Harrer

Mitarbeiterehrung bei der Firma Bschliehsmaier Gesellschaft m.b.H.

Mitarbeiter des Hobersdorfer Unternehmens ausgezeichnet. mehr