th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Personalveränderungen in der Wirtschaftskammer Niederösterreich

Neue Aufgaben für Nicole Wöllert, Philipp Teufl und Bernhard Tröstl

V.l.: Nicole Wöllert (Leiterin der Abteilung Zielgruppenmanagement), Direktor Johannes Schedlbauer, Bezirksstellenleiter Philipp Teufl, Vizedirektorin Alexandra Höfer, Personalchef Benjamin Nadlinger und Präsident Wolfgang Ecker und Bernhard Tröstl.
© Kneissl. Pullirsch, Pany

V.l.: Nicole Wöllert (Leiterin der Abteilung Zielgruppenmanagement), WKNÖ-Direktor Johannes Schedlbauer, Bezirksstellenleiter Philipp Teufl, WKNÖ-Vizedirektorin Alexandra Höfer, Personalchef Benjamin Nadlinger, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Bernhard Tröstl (Leiter der Stabsabteilung Kommunikation und Neue Medien).


Es gab einige Personalveränderungen in der Wirtschaftskammer Niederösterreich:

Nicole Wöllert übernahm die Leitung der neuen Abteilung Zielgruppenmanagement (Gruppe Spezialservice). Das Zielgruppenmanagement umfasst die Zielgruppen Junge Wirtschaft, Frau in der Wirtschaft und Ein-Personen-Unternehmen. Weitere Inhalte sind das Gründerservice und die Funktionärsakademie.

V.l.: Vizedirektorin Alexandra Höfer, Präsident Wolfgang Ecker, Nicole Wöllert und Direktor Johannes Schedlbauer.
© Kneissl V.l.: Vizedirektorin Alexandra Höfer, Präsident Wolfgang Ecker, Nicole Wöllert (Leiterin der Abteilung Zielgruppenmanagement) und Direktor Johannes Schedlbauer.


Philipp Teufl hat sich nach mehr als elf Jahren als Referent in den Bezirksstellen Mistelbach und Hollabrunn für die Leitung der Bezirksstelle Gänserndorf beworben und wird dieser nun mit seiner Expertise vorstehen.

V.l.:Direktor Johannes Schedlbauer, Bezirksstellenleiter Philipp Teufl, Vizedirektorin Alexandra Höfer, Personalchef Benjamin Nadlinger und Präsident Wolfgang Ecker.
© Pullirsch V.l.:Direktor Johannes Schedlbauer, Bezirksstellenleiter Philipp Teufl, Vizedirektorin Alexandra Höfer, Personalchef Benjamin Nadlinger und Präsident Wolfgang Ecker.

Bernhard Tröstl ist nun Leiter der Stabsabteilung Kommunikation und Neue Medien. Er verantwortet damit die gesamte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die interne Kommunikation der WKNÖ. Das umfasst unter anderem die Entwicklung der künftigen Kommunikationsstrategien, das Marketing, wko.at, news.wko.at, die Chefredaktion der NÖWI sowie das gesamte Feld der klassischen Pressearbeit und der digitalen Kommunikation.

V.l.: Vizedirektorin Alexandra Höfer, Präsident Wolfgang Ecker, Bernhard Tröstl (Leiter der Stabsabteilung Kommunikation und Neue Medien) und Direktor Johannes Schedlbauer.
© Pany V.l.: Vizedirektorin Alexandra Höfer, Präsident Wolfgang Ecker, Bernhard Tröstl (Leiter der Stabsabteilung Kommunikation und Neue Medien) und Direktor Johannes Schedlbauer.
 

WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker, WKNÖ-Direktor Johannes Schedlbauer, seine Stellvertreterin Alexandra Höfer und Benjamin Nadlinger (Leiter der Stabsabteilung Personalmanagement) wünschen viel Erfolg bei den neuen Aufgaben.

Das könnte Sie auch interessieren

.

Dollfuss: Genuss für Geist und Gaumen

Aus der Region für die Region. Gerhard Teufl verwendet für seine Liköre nur beste, heimische Rohstoffe und setzt bei der Produktion auf ökologische Nachhaltigkeit. Dass sich Qualität auszahlt, beweisen auch die Auszeichnungen, die die Getränkehandel Dollfuss GmbH (Scheibbs) jüngst vom bekannten Wein & Genussratgeber Falstaff für gleich vier ihrer Produkte erhalten hat. mehr

Gruppenfoto

Unternehmen will Beitrag zur Bekämpfung der Covid-Krise leisten

C19Testcenter.com bietet Betrieben die Chance, auf schnellem Weg die Belegschaft auf Covid-19 zu testen – vom Kleinbetrieb bis zu 1.000 Personen, zwanzig Personen je zehn Minuten. mehr