th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Nie um einen Spruch verlegen

Traiskirchen

Thomas und Christian Menzel führten WKNÖ Bezirksstellenobmann-Stv. Sebastian Makoschitz-Weinreich (links) und Leiter Andreas Marquardt (rechts) durch die Firma Süddruck in Tribuswinkel
© Nina Strass-Wasserlof Thomas und Christian Menzel führten WKNÖ Bezirksstellenobmann-Stv. Sebastian Makoschitz-Weinreich (links) und Leiter Andreas Marquardt (rechts) durch die Firma Süddruck in Tribuswinkel

Christian Menzel ist wohl das, was man einen echten Kalendermogul nennt. Im Jahr 1969 trat er in die Fußstapfen seines Vaters und stieg als damals 21-Jähriger in die Familien-Druckerei ein. 1976 machte er sich selbstständig und erwarb eine eigene Druckerei, die er bis heute erfolgreich führt. Der Kalenderidee ist er seither treu geblieben. Nun erscheint 2023 ein völlig neues Produkt mit modernem Design, das in Österreich, Deutschland und der Schweiz in fünf verschiedenen Varianten angeboten wird. 

Das könnte Sie auch interessieren